Di, 25. September 2018

Pflanze oder Tier?

10.08.2018 12:42

Mysteriöse Kreatur mit Tentakeln an Strand gespült

Ist das eine Pflanze oder ein Tier? Aufnahmen einer ungewöhnlichen Meereskreatur sorgen zurzeit für Rätselraten im Web. Das mysteriöse Wesen, das unzählige kleine Tentakel besitzt, wurde an einem Strand in Vietnam entdeckt.

Ein Reiseleiter entdeckte das Wesen zuvor am Strand und legte es auf einen grünen Tisch, um es genauer beobachten und filmen zu können. Die Aufnahmen, die später im Netz landeten, zeigen, wie die schwarz-braune Kreatur dabei jedes seiner kleinen Tentakel windet.

„Es ist ein Monster“
„Ich weiß nicht, ob es ein Tier, eine Pflanze oder etwas anderes ist“, sagte der Reiseführer Du Nam Du. „Es ist ein Monster. Eines Tages wird es wieder aus dem Meer kommen und die zehnfache Größe haben“, scherzte ein User im Netz.

Nur ein Stück Seetang?
Doch obwohl das Wesen manche an einen Außerirdischen erinnert, dürfte es ein Erdenbewohner sein: Experten zufolge könnte es sich dabei um ein Stück Seetang handeln, das auf die Luft reagiert. Es wurde später wieder in den Ozean gelassen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.