Mo, 17. Dezember 2018

GP-Stars zum Anfassen:

09.08.2018 17:21

Super-Freitag in der Bike-City

Wenn der Motorrad-Zirkus „am Spielberg“ Halt macht, sind Tausende Fans im siebenten Himmel. Alle Fahrer werden ihnen wie auf einem Silber-Tablett serviert. Der Bär steppt dabei im „Zwanzig-Minuten-Intervall“.

Die MotoGP hat einen eigenen Charakter. Das spürte man am Red Bull Ring schon gestern, während man durchs Fahrerlager spazierte. Dort stand KTM-Teamchef Mike Leitner entspannt vorm Motorhome und plauderte. Da sauste auf einmal ein gewisser Marc Marquez auf einem der vielen E-Motorroller vorbei und legte für ein Selfie mit einem wartenden Fan eine Vollbremsung hin. Eine große Tat des körperlich eher kleinen MotoGP-Weltmeisters...

Das ist der Zauber des Motorrad-Zirkus. Die Fan-Nähe. Und da schnellt die dritte Auflage der MotoGP am Red Bull Ring seit der Rückkehr 2016 in wahrlich ganz neue Dimensionen: Denn heute wartet auf die Tausenden Fans ein wahrer Super-Freitag! Denn in der Bike-City, das sehenswerte Dorf unweit der Strecke, wo sich die Zweirad-Fans verköstigen und sogar mit Babystramplern im Valentino-Rossi-Design eindecken können, wird heute zur großen Autogramm-Jagd geblasen. Sämtliche Fahrer und Teams - eine Premiere am Ring - stehen auf der großen Bühne parat und erfüllen die Wünsche der Fans. Valentino Rossi, Marc Marquez zum Anfassen...

Eine einmalige Chance. Gute Nerven und Standhaftigkeit sind sicherlich gefragt, wenn etwa das Yamaha-Duo Rossi und Vinales (von 18.20 bis 18.40 Uhr) oder die Honda-Heros Pedrosa/Marquez (17.00 bis 17.20) die Bike-City erzittern lassen. Auszahlen dürfte sich ein Abstecher aber allemal. Für ein Autogramm von Valentino Rossi wird man auf Ebay schnell einmal zwischen zehn und 150 Euro los - ohne zu wissen, ob es sich um ein Original handelt. Heute in der Bike-City ist man sich da zu tausend Prozent sicher, wenn der „Doktor“ selbst vor einem steht...

Georg Kallinger
Georg Kallinger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Pfoten helfen Pfoten“
Hündin „Lucy“ dank Ihrer Hilfe wieder gesund
Tierecke
Tödliche Stromschläge
Smartphone kostete zwei Jugendliche das Leben
Elektronik
Champions League
LIVE ab 12 Uhr: Auslosung des CL-Achtelfinales
Fußball International
„Muslime müssen gehen“
Hass-Posting: Facebook sperrt Netanyahu-Sohn
Web
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Die Tore im Video
So schoss Hasenhüttls Southampton die Gunners ab
Fußball International
Nach Bullen-Gala
„Außergewöhnlich, dass die Jungs so brennen“
Fußball National
Hasenhüttl im Video
„Deswegen wechselte ich in die Premier League“
Fußball International
Steiermark Wetter
-4° / 1°
leichter Schneefall
-4° / 2°
bedeckt
-4° / 0°
leichter Schneefall
-3° / 0°
bedeckt
-3° / 1°
bedeckt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.