Der Horror

Video: Nicole Kidman rettet Töchter vor Tarantel

Adabei
30.07.2018 11:16

Als waschechte Australierin hat Nicole Kidman keine Angst vor Spinnen, egal wie groß und schwarz diese sind. Für ihre Kinder wurde der Star jetzt zur Retterin und Heldin. 

Ein Video, das der „Big Little Lies“-Star auf Instagram geteilt hat, zeigt, wie eine riesige schwarze Tarantel zu ihren vor Angst kreischenden Töchtern in den Pool krabbeln will.

Verängstigte Töchter
Eines der Mädchen schreit: „Geh zurück! Mama! Es kommt in den Pool... Ist es eine Tarantel, Mama?“

(Bild: instagram.com, krone.at-Grafik)

Kidman zeigt etwas später im Video, dass sie die Spinne mit einem Glas eingefangen hat. Sie müsse sich darum kümmern, sagt sie. Im Kommentar zu dem Video verrät sie, dass sie das Tier unverletzt und gesund wieder in die Freiheit entlassen habe.

Nicole Kidman hat eine Vogelspinne gefangen. (Bild: www.instagram.com)
Nicole Kidman hat eine Vogelspinne gefangen.

Weiteres Projekt mit Erfolgsautorin
Die 51-jährige Oscarpreisträgerin plant nach ihrem gemeinsamen Erfolg mit der HBO-Miniserie „Big Little Lies“ ein weiteres Projekt mit der australischen Erfolgsautorin Liane Moriarty. Kidman hat sich als Ko-Produzentin die Film- und Fernsehrechte für das nächste Buch Moriartys gesichert, verriet sie auf Instagram.

Der Roman „Nine Perfect Strangers“ soll im November auf den Markt kommen. Die Story dreht sich um neun Gäste, die in einem abgeschiedenen Heilbad mit ihren Sorgen und Herausforderungen aufeinandertreffen. Kidman soll eine der Hauptrollen spielen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele