Mi, 17. Oktober 2018

Alphonso Davies

25.07.2018 09:49

„Hat große Zukunft“ - Toptalent geht zum FC Bayern

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die Verpflichtung des kanadischen Toptalentes Alphonso Davies bestätigt. Der noch 17-jährige Offensivspieler werde spätestens per 1. Jänner 2019 zum deutschen Rekordmeister wechseln, sagte Rummenigge am Dienstagabend (Ortszeit) in Philadelphia. Davies spielt aktuell für die Vancouver Whitecaps in der nordamerikanischen Profiliga MLS.

Trainer Niko Kovac freut sich auf den Nachwuchsspieler, der „eine große Zukunft“ vor sich habe, sofern er gesund bleibe. „Viele Clubs wollten ihn in Europa haben“, sagte Kovac über den Angreifer, der die MLS-Saison noch zu Ende spielen soll. Diese endet am 28. Oktober. Danach beginnen die Play-offs. Das MLS-Finale wird am 8. Dezember ausgetragen. Falls Vancouver frühzeitig ausscheidet, solle Davies so schnell wie möglich nach Deutschland kommen und bei den Bayern-Profis trainieren, erklärte Kovac.

Die Ablösesumme für den Youngster, der Anfang November 18 Jahre alt wird, soll um die zehn Millionen Euro betragen. Für einen jungen Spieler, der international so begehrt sei, müsse viel Geld in die Hand genommen werden, meinte Kovac. Davies verfüge über eine große Geschwindigkeit und große technische Fähigkeiten, schwärmte der Coach von ÖFB-Teamspieler David Alaba.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach 0:2 in Dänemark
Teamchef Foda: „Wir hatten keine Zielstrebigkeit“
Fußball International
2:6 gegen Zürich Lions
Vienna Capitals in Champions Hockey League out!
Eishockey
Klare Niederlage
Das war nichts! Österreich in Dänemark chancenlos
Fußball International
1:2 beim Weltmeister
Deutschland verliert auch in Paris! Jogi, was nun?
Fußball International
Neymar & Co. siegen
Später Erfolg! Brasilien ringt Argentinien nieder
Fußball International
Spiele manipuliert?
Betrugs-Skandal in Belgien: U-Haft verlängert!
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International
Neuer Strafenkatalog
Bundesliga setzt gegen „böse Fans“ auf Punktabzüge
Fußball National
Klub greift durch
Nach Prügelei: Arda Turan muss hohe Strafe zahlen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.