So, 19. August 2018

Frauenanteil steigt

19.07.2018 07:18

Mixed-Bewerb im Skispringen wird olympisch

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat am Mittwoch für die Winterspiele 2022 in Peking die Aufnahme von sieben neuen Events beschlossen. Demnach werden Mixed-Bewerbe im Skispringen, Ski-Aerials, Snowboard-Cross und Short Track sowie Frauen-Monobob und Big-Air-Bewerbe für beide Geschlechter im Ski Freestyle neu ins Programm aufgenommen.

Außerdem setzt das IOC die Gleichstellung von Frauen fort, 2022 werden 45,44 Prozent der Teilnehmer weiblich sein. Heuer in Pyeongchang waren es noch 41,9 Prozent gewesen. Da die Gesamtteilnehmerzahl von rund 2.900 aber nicht erhöht wird, verlieren einige Traditionssportarten Quotenplätze. Laut IOC-Angaben werden es in den Ski-, Langlauf-, Freestyle- und Snowboard-Bewerben insgesamt 41 Athleten weniger sein, im Biathlon 20, im Eisschnelllauf 26 und im Bobsport 4. Im Frauen-Eishockey kommen aufgrund von zwei zusätzlichen Teams 46 Spielerinnen dazu, im Curling vier.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
LASK - Rapid
Drei Bundesliga-Spiele jetzt im Liveticker
Fußball National
Nordische Kombination
ÖSV-Team bei Sommer-Grand-Prix stark
Sport-Mix
„Fühle mich sehr gut“
David Alaba wieder zurück im Bayern-Training
Fußball International
Fehlt ÖFB-Team
Diagnose ist da! Lange Pause für Baumgartlinger
Fußball International
Özil, Training & Co.
Bayern-Boss Hoeneß kritisiert deutsche Nationalelf
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.