So, 23. September 2018

Makabre Trauerfeier

10.07.2018 12:01

Hier spielt ein toter NBA-Fan Playstation

Das ist ganz schön makaber! Die Familie eines 18-Jährigen, der bei einer Schießerei in New Orleans starb, bahrte den Toten auf eine etwas fragwürdige Art und Weise bei der Trauerfeier auf: als Playstation-Zocker...

Vor rund zwei Wochen kam der 18-jährige Renard Matthews im US-Bundesstaat Louisiana bei einer wilden Schießerei ums Leben. Seine Eltern bahrten ihn nun so auf, wie sie ihn in Erinnerung behalten wollen, berichten mehrere Medien.

Renard trägt ein Trikot seines Lieblings-Basketballspielers Kyrie Irving von den Boston Celtics sowie eine Sonnenbrille und in der Hand hält er einen Controller für die Playstation. Neben ihm liegen unter anderem Chips auf einem Hocker. Über den Fernseher vor ihm flimmert das Playstation-Spiel „NBA2K“ mit einer Partie der Celtics gegen die Golden State Warriors.

Gegenüber dem örtlichen TV-Sender WNGO sagte die Mutter von Renard Matthews, dass ihr Sohn ein „Stubenhocker“ gewesen sei und das Haus nur sehr selten verlassen habe.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.