Fr, 21. September 2018

Vor dem Ertrinken

22.06.2018 15:08

Miller-Drama: Bode will nun andere Kinder retten

Es ist die größte Tragödie, die es für Eltern zu verarbeiten gibt. Vor rund zwei Wochen mussten Ex-US-Ski-Star Bode Miller und seine schwangere Frau den Verlust ihrer 19 Monate alte Tochter Emeline hinnehmen. Das Mädchen ist während einer Feier bei Nachbarn im Pool ertrunken. Nach den tragischen Ereignissen will das trauernde Paar nun andere Kinder retten.

Mit einer Spendenaktion wollen Bode und seine Frau helfen. Anderen Eltern sollen solche Szenerien in Zukunft erspart bleiben. Seither sammelt der 40-Jährige Geld, das er in die Ausbildung zur Wassersicherheit investieren will. Der Ex-Ski-Held startete eine Crowdfunding-Kampagne. „Das gesammelte Geld wird für lohnenswerte Zwecke im Zusammenhang mit Wassersicherheitserziehung gespendet. Um so viele Ertrinkungstode wie möglich zu verhindern.“

Miller postete dazu ein herzergreifendes Foto mit seiner verstorbenen Tochter. Für Miller, der drei weitere Kinder hat, ist es nicht der erste Schicksalsschlag. Seine Frau, eine ehemalige Beachvolleyball-Spielerin, hatte nur wenige Monate nach der Hochzeit mit Miller 2012 ein erstes gemeinsames Baby während der Schwangerschaft verloren. Zudem musste er bereits seinen Bruder Chelone, der vor fünf Jahren an einem Schlaganfall verstarb, zu Grabe tragen.

Erfolgreichster US-Skifahrer
Miller ist der erfolgreichste männliche US-amerikanische Skifahrer. Er feierte 33 Weltcupsiege, gewann unter anderem zweimal den Gesamtweltcup, wurde viermal Weltmeister und 2010 in Vancouver Olympiasieger in der Super-Kombination. Bei den Winterspielen von Pyeongchang im Februar war er als Experte des TV-Senders Eurosport tätig.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Unvergesslicher Abend
Rapids Youngster: Beim Torjubel fast verletzt
Fußball International
Europa League
3:2 - Salzburg gewinnt „Dosen-Duell“ in Leipzig
Fußball International
Europa League
Hütter siegt mit Eintracht Frankfurt bei Marseille
Fußball International
Stimmen zum Rapid-Sieg
Djuricin: „Ihr seht immer nur das Ergebnis“
Video Sport
Spartak Moskau besiegt
2:0! Rapid gelingt Traumstart in die Europa League
Fußball National
„Sind keine Frauen!“
Ronaldo-Foul: Can entschuldigt sich für Sexismus
Fußball International
Hier im VIDEO
Rapid-Fans sorgen für irre Gänsehaut-Atmosphäre!
Fußball International
„Familien-Bande“
Aubameyangs Vater wird Teamchef in Gabun
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.