Mi, 20. Juni 2018

Heißes Gerücht

12.05.2018 13:29

„Bad Boy“ Balotelli zu Borussia Dortmund?

Eine launische Diva für Borussia Dortmund? Einem Bericht zufolge soll Lucien Favre, Noch-Trainer von OGC Nizza und wohl Bald-Coach des deutschen Bundesligisten, den italienischen Stürmerstar von Frankreich nach Dortmund mitnehmen.

Wie „Tuttomercatoweb“ berichtet, möchte Favre auch bei den Schwarz-Gelben mit Balotelli zusammenarbeiten - immerhin ist er der erste Trainer, der den hochveranlagten, aber sehr eigenwilligen Stürmer zähmen konnte.

Doch auch andere europäische Klubs haben schon die Fühler nach Balotelli ausgestreckt, unter anderem der Champions-League-Halbfinalist Roma, Europa-League-Finalist Olympique Marseille und Lokomotiv Moskau.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.