01.04.2018 10:18 |

Trotz WM-Kampf

Boxwelt spricht von Powetkins brutalem K. o.

Der ehemalige Halbschwergewicht-Meister der WBA, der Russe Alexander Powetkin gewann mit einem brutalen K. o. gegen den Briten David Price. Damit ist er Inhaber des interkontinentalen Gürtels der WBA und der WBO. Die beiden kämpften im Vorprogramm des WM-Kampfes Joshua gegen Parker.  

Der mit starker Schlagkraft gesegnete Powetkin war als Favorit in den Ring gegangen. Price konnte sich nicht lange wehren, am Anfang der dritten Runde kam er zu Boden. Da kam er noch gut zu sich, in der 5. Runde folgte aber ein rechter Haken vom Russen, von dem sich Price nicht mehr erholen konnte. Mit Links folgte dann der brutale Knockout, danach wollte der Schiedsrichter nicht einmal mehr auf Price zählen.  

Jetzt kann Powetkin auch um den WM-Gürtel kämpfen. Bisher wurde er nur von Vladimir Klitschko bezwungen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten