So, 19. August 2018

Vierter gegen Fünfter

30.03.2018 14:07

Europacup-Anwärter Admira & LASK im direkten Duell

Das letzte Meisterschaftsviertel der Bundesliga wird am Samstagnachmittag (ab 16 Uhr LIVE im sportkrone.at-Ticker) mit dem Topspiel der 28. Runde eingeläutet, wenn der Tabellenvierte Admira in der Südstadt im Duell der Europacup-Aspiranten den LASK empfängt. Nur ein Punkt trennt den Aufsteiger aus Oberösterreich von den Niederösterreichern und vom drittplatzierten SK Rapid.

„Die Länderspielpause ist nicht ungelegen gekommen, wir konnten uns ein bisschen erholen“, betonte Admira-Trainer Ernst Baumeister, der ein Duell auf Augenhöhe erwartet. „Der LASK ist sehr stark und vor allem bei Standard-Situationen eine Macht, aber ungefähr unsere Reichweite“, erklärte der 61-Jährige, für den es in diesem Spiel „überhaupt nicht um den Europacup“ geht. „Ich sehe eher Mattersburg und die Austria als unsere Konkurrenten, weil ich davon ausgehe, dass auch der Fünfte dabei sein wird“, rechnet Baumeister mit einem Cup-Sieg von Titelverteidiger Salzburg, dessen Meisterschaftsverfolger Sturm Graz oder Rapid.

Der Wiener sieht das Thema einer möglichen Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation überaus gelassen. „Wenn‘s kommt, dann kommt‘s, wenn nicht, ist es auch kein Beinbruch. Finanziell wäre es für uns gar nicht wichtig, das wäre nur die Gruppenphase, davor ist es mit den Reisekosten eine ausgeglichene Geschichte. Es ist eher eine Prestigesache. Die Frage ist, ob es sportlich so reizvoll ist, wenn man nicht so aufgestellt ist, dass man in die Gruppenphase kommen kann“, meinte Baumeister.

LASK-Trainer Oliver Glasner will sich mit diesem Thema erst beschäftigen, wenn es spruchreif ist, vorerst liegt der volle Fokus auf dem Spiel in Maria Enzersdorf. „Die Admira spielt erfrischend nach vorne, das beweist auch ein Blick auf die Tabelle. Sie haben die zweitmeisten Tore erzielt“, weiß Glasner um die Stärke der Südstädter, die aber gleichzeitig auch ihre Achillesferse ist, haben sie doch auch die zweitmeisten Treffer kassiert. „Da sie oft mit sechs, sieben Spielern angreifen, ergeben sich Räume. Die gilt es auszunutzen.“ In den bisherigen drei Saisonduellen siegte immer das Heimteam, zweimal der LASK (3:0, 2:1), einmal die Admira (4:2), die hofft, dass dieser Trend anhält.

FC Flyeralarm Admira - LASK
Maria Enzersdorf, BSFZ-Arena, 16 Uhr, SR Heiß
Bisherige Saisonergebnisse: 0:3 (a), 4:2 (h), 1:2 (a)
Mögliche Aufstellungen:
Admira: Leitner - Zwierschitz, Petlach, Strauss, Ebner - Lackner, Maier - Hausjell, L. Malicsek, Merkel - Schmidt
Ersatz: Kuttin - Maranda, Posch, Holzmann, L. Malicsek, Vorsager, Sax
Es fehlen: Grozurek, Scherzer (beide gesperrt), Toth, Starkl (beide nach Hüft-Operationen), Jakolis (Sprunggelenksverletzung), Kalajdzic (Mittelfußknochenbruch)
LASK: Pervan - Ramsebner, Trauner, Pogatetz - Ranftl, Holland, Michorl, Wiesinger - Goiginger, Tetteh, Joao Victor
Ersatz: Schmid - Luckeneder, Reiter, Ullmann, Raguz, Alan, Gartler
Es fehlen: M. Berisha (Bänderriss im Sprunggelenk), Erdogan (Schambeinentzündung), Rep (Bänderdehnung im Knie), A. Schlager (Muskelfaserriss)

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Vizeweltmeister
Kroate Strinic muss wegen Herzproblemen pausieren
Fußball International
Debakel gegen WAC
Mattersburg-Trainer Baumgartner vor dem Aus
Fußball National
Sieg für Benavides
Walkner beendet Atacama-Rallye auf Rang vier
Motorsport
Premier League
Chelsea gewinnt London-Derby gegen Arsenal
Fußball International
Grand Prix in Göteborg
Weißhaidingers Sensationslauf hält an
Sport-Mix
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.