Do, 21. März 2019
14.10.2009 12:22

Nur 1,5 cm groß

Bislang kleinster Dino-Fußabdruck gefunden

Südkoreanische Wissenschaftler haben bei Bauarbeiten für einen Stausee die kleinsten bisher bekannten Dinosaurier-Fußabdrücke entdeckt. Die 110 bis 125 Millionen Jahre alten versteinerten Spuren (Bild) stammen vermutlich von einem frisch geschlüpften Tier und sind nur zwischen 1,27 und 1,57 Zentimeter klein, berichtet der "New Scientist" auf seiner Website.

Laut Angaben der Forscher, die ihren Fund im Rahmen einer Konferenz im englischen Bristol vorstellten, dürften die Abdrücke von einem nur etwa zehn Zentimeter großen Baby-Dinosaurier der Gruppe Theropoda stammen. Weil in der Nähe auch Spuren von fleischfressenden Sauriern gefunden wurden, nehmen die Wissenschaftler an, dass das kleine Tier vor diesen auf der Flucht gewesen ist.

„Es ist gleich nach dem Schlüpfen weggerannt, um sich zu verstecken“, spekuliert Kyung Soo Kim von der Chinju National University of Education in Jinju (Südkorea). Er ist überzeugt, dass es sich bei dem Dino-Winzling um einen „Cousin des T. Rex”, wie er sagt, gehandelt haben muss.

Entdeckt wurden die versteinerten Abdrücke bereits im Jahr 2008 auf den rund 320 Kilometer von Seoul entfernt liegenden Changseon-Inseln.

Foto: Kyung Soo Kim

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Pleite zum Quali-Start
Marko Arnautovic: „Haben sehr unverdient verloren“
Fußball International
1:1 gegen Slowenien
Herzog holt mit Israel nach 0:1-Rückstand Punkt
Fußball International
ÖFB-Team verliert 0:1
Heimpleite! Polen vermasseln uns den Quali-Auftakt
Fußball International
EM-Aufwärmphase
Österreichs U21 überzeugt mit 0:0 in Italien!
Fußball International
„Stammen vom Affen ab“
Das sagen die „Dancing Stars“ zu Rassimus-Vorwurf
Video Show Adabei-TV
Am Heimweg von Schule
Mädchen von Auto auf Wiese geschleudert - tot!
Oberösterreich