18.02.2018 16:10 |

Eishockey-Turnier

Kanada nach 4:0 gegen Südkorea im Viertelfinale

Kanadas Eishockey-Mannschaft der Männer hat sich am Sonntag mit einem souveränen 4:0-Sieg gegen Gastgeber Südkorea in Gruppe A einen Fixplatz im Viertelfinale im olympischen Turnier gesichert. Der Titelverteidiger erspart sich als bester Gruppenzweiter mit sieben Punkten den Weg über das Achtelfinale.

In Pool C behielt Schweden mit einem 3:1 im skandinavischen Duell gegen Finnland die Oberhand und schloss die Vorrunde makellos ab. Aus Pool B qualifizierte sich Tschechien für die Runde der letzten acht. Am Dienstag geht Finnland als Favorit gegen Korea in das Achtelfinale.

Die USA bekommt es mit der Slowakei zu tun. Deutschland trifft im Nachbarschaftsduell auf die Schweiz. Das letzte Viertelfinalticket ermitteln Norwegen und Slowenien.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten