20.03.2004 16:45 |

Weltrekord-Ei

Weißrussisches Huhn legt Rekord-Ei und taucht unter

Ein Huhn aus Weißrussland hat das angeblich schwerste Ei der Welt mit einem Gewicht von 160 Gramm gelegt. Die Legehenne gehöre einer Hühnerfarm an der Grenze zu Polen, meldete die Agentur Interfax an Freitag.
Welches der 20 000 in Frage kommenden Tieretatsächlich das Rekord-Ei legte, konnte nicht festgestelltwerden. Ein gewöhnliches Hühnerei wiegt zwischen 50und 70 Gramm.
 
Soll ins Guiness-Buch der Rekorde
Das weißrussische Riesen-Ei werde nach Angabender Besitzer durch Kühlung geschützt und soll ins Guinnessbuchder Rekorde eingetragen werden. Den bisherigen Gewichtsrekordfür Hühnereier hielt nach Interfax-Angaben ein Ei ausKuba mit 146 Gramm.
Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol