Di, 16. Oktober 2018

Früher als erwartet

26.02.2009 10:46

Sex gab's schon vor 380 Millionen Jahren!

Sex zwischen Männchen und Weibchen gibt es in der Evolution schon sehr viel länger als bisher vermutet: Australische und britische Wissenschaftler stießen beim Studium von 380 Millionen Jahre alten Fischfossilien auf Embryos, was der schlagende Hinweis auf eine sexuelle Vereinigung der Geschlechter ist. Bisher wurde angenommen, dass die Befruchtung von weiblichen Eizellen innerhalb des Körpers erst vor 350 Millionen Jahren bei Wirbeltieren einsetzte, zuvor war die Eiablage und die anschließende Befruchtung die Regel.

"Sex hat sehr viel früher begonnen, als wir gedacht haben", sagte die Paläontologin Zerina Johanson vom Naturhistorischen Museum in London zu der Entdeckung, die in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Nature" vorgestellt wurde. "Wir haben erwartet, dass diese frühen Fische eine primitivere Fortpflanzungsart gehabt hätten, bei der sich Spermien und Eier im Wasser verbinden und die Embryos sich außerhalb des Fischs entwickeln."

Männchen hielt Weibchen mit Flosse fest
"Sobald wir in dieser Gruppe Embryos gefunden hatten, wussten wir, dass sie eine interne Befruchtung hatten. Aber wie haben sie das angestellt?", fragte sich John Long vom Museum Victoria in Melbourne. Die Antwort erbrachte eine eingehende Untersuchung des männlichen Fischs der prähistorischen Art Incisoscutum richiei. Die Wissenschaftler erkannten bei den Fossilien eine Flosse am Becken, die bei weiblichen Fischen nicht zu sehen ist. Damit hätten sie beim Sex das Weibchen festhalten können, erklärte Long.

Incisoscutum richiei gehört zur Klasse der Plattenhäuter (Placodermi), die im Erdaltertum bis zum Devon (vor 359 bis 416 Millionen Jahren) lebten. Jetzt wollen die Forscher erkunden, welchen Platz die Placodermi in der Evolutionsgeschichte einnahmen und untersuchen, ob sie eher mit Haien und Rochen oder eher mit anderen Knochenfischen wie dem Tunfisch und dem Schwertfisch verwandt sind.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Versteckspiel vorbei
Strahlende Meghan zeigt erstmals ihr Babybäuchlein
Video Stars & Society
„Großartige Mutter“
Herzogin Meghans Vater überglücklich über Baby
Video Stars & Society
England-Fans feiern es
Autsch! Grätsche gegen Ramos mit 15 Metern Anlauf
Fußball International
Faustschlag, Tritte
Brutale Prügelei vor Disco: Polizistinnen machtlos
Oberösterreich
Wechsel nach Malta?
Ex-Sprintstar Bolt erhält Profi-Angebot aus Europa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.