Fr, 18. Jänner 2019

Blumen und Bienen

10.11.2003 13:07

Aufklärung durch TV-Serien

Eine US-amerikanische Studie enthüllt: Längst sind es nicht mehr die Eltern, die ihre Kinder aufklären. TV-Serien wie "Friends" & Co bieten den Teenies alle Infos in Sachen Sex.
Den Drang nach Informationen rund um das ThemaSex befriediegen Jugendliche laut der Studie durch Serienstars.Die US-Serie "Friends" zum Beispiel ist eine der "effizientesten"in Sachen Aufklärung.
 
1,67 Millionen Zuschauer im Alter zwischen 12 und17 Jahren sahen so die Folge der beliebten Serie, in der Rossdurch einen Kondomplatzer Vater wird. Ihm wurde klar, dass Kondomenicht zu 100 Prozent sicher sind.
 
Nach mehr als sechs Monaten konnten sich noch über60 Prozent der Zuschauer an die Situation und ihre Folgen erinnernund sagten, dass sie daraus auch für sich und ihr Sexualverhaltengelernt hätten.
Aktuelle Schlagzeilen
Bei Hoffenheim
JETZT LIVE: Wie starten die Bayern ins Frühjahr?
Fußball International
Transfer perfekt
Kainz zu Köln-Deal: „Freue mich auf neues Kapitel“
Fußball International
Sturm nur Remis
Salzburg startet mit Tor-Gala in Testspielserie
Fußball National
Neue Kampagne
Rapid-Gegner Inter reagiert auf Affenlaute
Fußball International
Geheime Details
Mourinho zu Klub-Boss: „Zahle und rede nicht“
Fußball International
Levante-Beschwerde
Protest abgelehnt! Barcelona bleibt im Cup-Bewerb
Fußball International
Keine Versteigerungen
Post verkauft unzustellbare Pakete an Mitarbeiter
Österreich
Gutachten beauftragt
Mädchenmord: Wie alt ist der Verdächtige wirklich?
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.