Sa, 23. Juni 2018

Blumen und Bienen

10.11.2003 13:07

Aufklärung durch TV-Serien

Eine US-amerikanische Studie enthüllt: Längst sind es nicht mehr die Eltern, die ihre Kinder aufklären. TV-Serien wie "Friends" & Co bieten den Teenies alle Infos in Sachen Sex.
Den Drang nach Informationen rund um das ThemaSex befriediegen Jugendliche laut der Studie durch Serienstars.Die US-Serie "Friends" zum Beispiel ist eine der "effizientesten"in Sachen Aufklärung.
 
1,67 Millionen Zuschauer im Alter zwischen 12 und17 Jahren sahen so die Folge der beliebten Serie, in der Rossdurch einen Kondomplatzer Vater wird. Ihm wurde klar, dass Kondomenicht zu 100 Prozent sicher sind.
 
Nach mehr als sechs Monaten konnten sich noch über60 Prozent der Zuschauer an die Situation und ihre Folgen erinnernund sagten, dass sie daraus auch für sich und ihr Sexualverhaltengelernt hätten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.