Mi, 26. September 2018

Halbes Kilo Drogen

25.09.2008 13:11

Polizei verhaftet mutmaßlichen Dealer

Insgesamt 550 Gramm Heroin und Kokain sowie 50.000 Euro Bargeld hat die Polizei im Zuge der Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers in Fünfhaus sichergestellt. Der 38-Jährige John B. war aufgefallen, weil er versucht hatte, das Suchtmittel zu verkaufen, erklärte Major Wolfgang Preiszler von der Einsatzgruppe Wien.

Bei der Festnahme am Donnerstag gegen 14.20 Uhr fand die Polizei bei dem Mann 160 Gramm Kokain und Heroin sowie Bargeld. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden weitere Suchtmittel mit einem Gesamtgewicht von rund 390 Gramm und weiteres Bargeld sichergestellt.

Die Ermittler stießen im Zuge der Festnahme und der anschließenden Hausdurchsuchung auf 439 Suchtgiftkugeln und 15 sogenannte "Bodypacks" Kokain und Heroin.

Der Verdächtige wurde in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.