Fr, 20. Juli 2018

Frostig schlank

14.10.2003 17:04

Ganz ¿cool¿ abnehmen

Brrr, jetzt kommt die kalte Jahreszeit! Also Heizung aufgedreht, einen heißen Glühwein in die Tasse und ab auf die Couch vor den Kamin (oder den Fernseher) mit einem Teller Keksen. Nur ja keine Kälte aufkommen lassen. So schnell kannst du gar nicht schauen, wie du jetzt zunimmst! Schuld sind dabei nicht nur Glühwein und Gebäck – sondern auch die Raumtemperatur!
Wenn du nicht unbedingt vor hast, Winterschlafzu halten und dir einen netten Winterspeck anzufuttern, dann fangschon mal mit der Heizung an! Wie bitte, Heizung?! Richtig. Heizung.Dreh sie so weit runter, bis du ein kleines bisschen fröstelst,dann braucht dein Körper nämlich mehr Energie, um dieKörpertemperatur konstant zu halten. Und woher nimmt er dieEnergie? Erraten, aus den Fettpölsterchen!
 
Frost und leichte Kost
Jedes Grad weniger verbraucht 50 kcal pro Tag, weilder Stoffwechsel angekurbelt wird. Wirklich frieren wirst du nichtlange, denn der Körper gewöhnt sich an die verändertenUmstände. Produziert er erstmal mehr Wärme, wirst dudas auch spüren. Und wenn dir doch kalt ist, mach ein paarKniebeugen oder Liegestützen, oder bewege dich sonst wie.Kleiner Nebeneffekt: Das Ergebnis deiner Bemühungen kannstdu nicht nur auf der Waage, sondern auch auf der Heizungsrechnungablesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.