Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 21:09
Foto: Viennareport/Cavalli

Rita Ora träumt nackt im Bett von Prinz William

12.07.2014, 07:00
Rund ums Schlafengehen praktiziert Rita Ora jede Menge Rituale. Das Anziehen von Schlafbekleidung gehört nicht dazu. Wenn sie es dann geschafft hat wegzudösen, schleicht sich niemand Geringerer als Prinz William in ihre Träume ein.

Popstar Ora ist es gewohnt, in Hotels zu übernachten, dennoch gibt die 23- Jährige zu, ihr eigenes Bett sehr zu vermissen. Um trotzdem einschlafen zu können, braucht die Sängerin einen bestimmten Ablauf beim Zubettgehen.

"Ja, ich liege immer auf der rechten Seite. Ich bin immer irgendwo nah bei der Tür. Einfach, damit ich schnell weg komme, falls etwas passiert", verrät sie Style.com. "Ich reise immer mit diesen vier Dingen: einem Lavendelkissen, es ist wirklich gut. Es ist mit Seide überzogen und enthält Lavendelblätter. Es hilft mir einzuschlafen. Eine Kerze, eine Decke und Rosenöl, um meine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen."

Auf die Frage, was die Britin zum Schlafen anhabe, antwortete Ora mit einem berühmten Zitat von Marilyn Monroe: Sie trage nichts außer ihrem Lieblingsduft "Chanel No. 5". "Ich mache nur Spaß!", lacht die "How We Do"- Interpretin, "ehrlich gesagt, trotzdem nichts. Ich mag es nicht wirklich, im Bett Kleidung zu tragen."

Außerdem berichtet die Musikerin von ihren eigenartigen Träumen, die sie nachts immer wieder einholen. "Also eine Nacht hatte ich diesen Traum. Kate (Catherine, Großbritanniens Herzogin von Cambridge; Anm.), das Baby und die königliche Familie sind in den Urlaub gefahren und aus irgendeinem Grund war ich sehr gut mit Prinz William befreundet. Er ist gekommen, um mich abzuholen - in seinem matten schwarzen Porsche - und ich habe Prinz William noch nie getroffen. Nein, es war ein zweitüriger Audi. Und er hat gesagt: 'Die Familie ist weg. Ich habe nur eine Nacht zum Feiern. Auf geht's!'", lacht Ora. "Es war so komisch, und dann bin ich aufgewacht. Es war nicht mal so, dass ich ihn toll fand oder irgendwas. Aber jeder will eben einen Prinzen als Freund", so die Britin weiter.

Der italienische Designer Roberto Cavalli hat die 23- jährige Schönheit als Muse seiner Herbst- Winterkollektion 2014/2015 auserkoren und für die aktuelle Kampagne - Fotos oben - als platinblonde Marilyn Monroe inszeniert.

12.07.2014, 07:00
AG/pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum