Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 12:54
Foto: Viennareport

Beyoncé und Co haben eine neue Lieblingsfarbe

20.10.2009, 16:40
Orange ist das neue Rot: Stars wie Beyoncé, Scarlett Johansson, Rihanna oder Chloë Sevigny haben in diesem Herbst ihre klassischen roten Lippenstifte eingemottet und durch feuriges Orange ersetzt.

Orangefarbene Lippenstifte sind derzeit der Trend in Hollywood. Die Farbe signalisiert Wildheit und Selbstbewusstsein. Mit Halloween hat das aber nichts zu tun. Viele Stars hatten einfach genug vom klassischen Dunkelrot.

Die Farbtöne rangieren vom knalligen Orange, wie bei Beyoncé, über mehr ins Rote gehende Nuancen wie bei Scarlett, bis hin zu Braun- Orange- Tönen. 

Eigentlich hatte es immer geheißen, dass Orange nur Frauen mit brünetten Haaren steht. Doch die Farbvariationen sind inzwischen so groß, dass auch Blondinen wie Scarlett Johansson oder Chloë Sevigny - Fotos siehe Infobox - die richtige Farbe treffen.

Visagisten empfehlen Braun- Orange für dunklere Haut- und Haartypen. Hellhäutige, blonde Frauen sollten zu einem Orange mit gelb- blauem Anteil greifen.

Fotos: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum