Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 16:27
Foto: thinkstockphotos.de

Oberösterreicherin überwies Geld an Netzbetrüger

08.05.2015, 07:23
Ein Telefonbetrüger hat sich einer Oberösterreicherin gegenüber als Microsoft-Mitarbeiter ausgegeben und während einer angeblichen Fernwartung mehrere Hundert Euro vom Konto seines Opfers nach Bangkok überwiesen. Obwohl die Frau rasch misstrauisch wurde, konnte die Bank die Transaktion nicht mehr rückgängig machen, berichtete die Polizei-Pressestelle.

Der Anrufer teilte der 30- Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach auf Englisch mit, ihr Computer sei von Schadsoftware befallen. Er bot an, das Problem mittels Fernwartung zu beheben. Dadurch übernahm er die Kontrolle über den PC.

Nach angeblich getaner Arbeit stellte er der Frau zehn Euro in Rechnung, die sie gleich überwies, obwohl der Mann nach wie vor am Telefon war und über Fernwartung Zugriff auf ihren Computer hatte. Dem Unbekannten gelang es zudem, ihr auch gleich noch den SMS- TAN herauszulocken.

Nach dem Gespräch wurde die 30- Jährige dann doch misstrauisch. Sie rief bei Microsoft in Deutschland an, wo man ihren Betrugsverdacht bestätigte. Die Polizei wies in dem Zusammenhang darauf hin, dass sich immer wieder Betrüger als Mitarbeiter des Software- Riesen ausgeben würden, das Unternehmen rufe aber niemanden zu Hause an, warnte die Exekutive.

08.05.2015, 07:23
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum