Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 06:01
Foto: APA/Hans Punz (Symbolbild)

26 Flüchtlinge im Kastenwagen - Schlepper gefasst

22.06.2015, 17:20
Im burgenländischen Parndorf im Bezirk Neusiedl am See haben Polizisten Sonntagfrüh einen Schlepper festgenommen. Der Mann war mit einem Kastenwagen unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich 26 Personen, unter ihnen auch eine Frau, ein fünf Monate altes Baby und ein dreijähriges Mädchen.

Als Polizisten um 4.50 Uhr in der Nähe des Bahnhofes den Lenker eines Lieferwagens mit deutschen Überstellungskennzeichen kontrollierten, stießen sie auf die zahlreichen im Laderaum zusammengedrängten Mitfahrer. Die Gruppe - 18 Personen aus Syrien sowie acht aus dem Irak - war mit mehreren Fahrzeugen nach Ungarn gebracht worden, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag mit.

Bevor sie bei Szeged von dem Schlepper aufgenommen wurden, mussten die Flüchtlinge laut Polizei auch einen vierstündigen Fußmarsch zurücklegen. Der Mann wollte seine Mitfahrer nach Wien bringen. Er wurde festgenommen und in die Justizanstalt gebracht.

22.06.2015, 17:20
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum