Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 02:01
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

Reiche Beute für Einbrecher bei Dämmerungscoups

04.12.2009, 20:51
Einbrecher haben am Donnerstagabend bei zwei Dämmerungscoups im Bezirk Wels-Land Schusswaffen erbeutet: eine Walther PPK und eine 357er-Magnum. Insgesamt steigt die Anzahl der Einbrüche jetzt stark an.

Die ständigen Polizeikontrollen im Linzer Großraum haben zumindest für die Landeshauptstadt und den Bezirk Linz- Land etwas gebracht: Die ausländischen Einbrecherbanden haben aktuell ihren Radius deutlich erweitert.

Ein Auszug aus den Polizeimeldungen: Am Donnerstag stieg ein Täter in der Zeit zwischen 12 und 19 Uhr in ein Wohnhaus in Weißkirchen an der Traun ein, entwendete einen Wandtresor mit Schmuck und 1.900 Euro.

Am selben Tag brachen Gauner zwischen 15 und 22 Uhr in ein Haus in Regau ein, rissen einen verschraubten Möbeltresor aus der Verankerung und transportierten den Safe samt Uhren, Goldmünzen, Sparbüchern und Reisepässen ab – 6.000 Euro Schaden. Auch in Schlüßlberg, St. Georgen im Attergau und Neukirchen an der Enknach und in Frankenburg gab es teilweise mehrere Einbrüche.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum