Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 23:11
Foto: apa/Harald Schneider

Weinviertel: Mann von Pkw angefahren - schwer verletzt

18.05.2010, 10:43
Ein Fußgänger ist in der Nacht auf Montag im Bezirk Hollabrunn von einem Fahrzeug angefahren und schwer verletzt worden. Laut Pkw-Lenker war der Spaziergänger in der Mitte der Fahrbahn unterwegs. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung konnte der Autofahrer eine Kollision nicht mehr verhindern.

Gegen 3 Uhr fuhr der 54- Jährige auf der LB4 von Maissau kommend in Richtung Wien, als er den Mann auf der Straße erblickte. Der Versuch, rechtzeitig vor dem Fußgänger anzuhalten, scheiterte nach Angaben des Pkw- Lenkers.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Mann regelrecht in den Straßengraben geschleudert. Der Schwerverletzte, ein 43- jähriger Mann aus dem Bezirk Korneuburg, musste ins Landesklinikum Waldviertel eingeliefert werden, der Lenker kam ohne Blessuren davon.

Waldviertel: Frontalcrash fordert zwei Schwerverletzte

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am Freitagnachmittag zu einem dramatischen Verkehrsunfall im Waldviertel – zwei Pkw kollidierten frontal auf einer Kreuzung. Beide Lenker erlitten schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Eine 69- jährige Wienerin wollte bei der Abzweigung der Landesstraße 58 nach Gars am Kamp vermutlich links einbiegen und dürfte dabei den entgegenkommenden Pkw eines 23- Jährigen übersehen haben. Auch eine 22- jährige Beifahrerin wurde bei dem Frontalcrash unbestimmten Grades verletzt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum