Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 09:48
Foto: Martin A Jöchl

83- jährige Frau beim Baden in OÖ beinahe ertrunken

09.08.2010, 18:21
Ein aufmerksamer Badegast hat am Montag einer 83-jährigen Pensionistin im Standbad Ibm im Bezirk Braunau das Leben gerettet. Der 37-jährige Landwirt beobachtete, wie die Frau unterging uns sprang sofort ins Wasser.

Die 83- Jährige war gemeinsam mit ihrem Mann losgeschwommen. Rund 150 Meter vom Ufer entfernt hatte die Pensionistin einen Schwächeanfall oder einen leichten Schlaganfall erlitten und konnte sich nicht mehr über Wasser halten.

Während der Landwirt zu ihr schwamm, wurde auch ihr gleichaltriger Ehegatte auf die Notlage aufmerksam. Er konnte seine Frau über Wasser halten, bis der Landwirt die Rettung übernahm. Am Ufer eilten auch schon andere Badegäste zu Hilfe. Die Frau war nach ihrer Bergung ansprechbar und wurde ins Spital eingeliefert.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum