Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.04.2017 - 14:17
Foto: APA/BARBARA GINDL, facebook.com, Goolge Maps

Wien: 15- Jährige von Räubern spitalsreif geprügelt

19.12.2016, 10:56

Brutaler Überfall auf eine 15- Jährige am Sonntag in Wien: Am helllichten Tag ist das Mädchen von mehreren Burschen überfallen, brutal zusammengeschlagen und beraubt worden. Das Opfer wurde schwer verletzt und liegt im Spital. Seine Mutter, die sich in sozialen Medien an die Öffentlichkeit wandte, "ist am Boden zerstört".

"Mir fehlen die passenden Worte, um die heutigen Geschehnisse zu beschreiben", schreibt Klaudia W., die geschockte Mutter des Opfers auf Facebook. Ihre Tochter wurde am Sonntagnachmittag in der Adolf- Loos- Gasse, nahe der Großfeldsiedlung in Floridsdorf, brutal überfallen, wie auch die Polizei gegenüber krone.at bestätigte.

Der Überfall ereignete sich nahe der Großfeldsiedlung im 21. Bezirk.
Foto: Googlemaps.com

"Und das wegen einem Handy"

Bei den Angreifern habe es sich laut Klaudia W. um mehrere junge Männer mit Migrationshintergrund gehandelt. Sie bedrängten die 15- Jährige und schlugen dann auf das Mädchen ein. Als das Opfer am Boden lag, raubten sie es aus. "Und das wegen einem Handy oder ein paar Euro", schildert Klaudia W. Laut Exekutive nahmen die Täter ihrem opfer auch die Jacke ab, ehe sie die Flucht ergriffen.

Die Schwerverletzte wurde von der Rettung ins SMZ Ost gebracht. Laut "Krone"- Infos erlitt sie ein Schädel- Hirn- Trauma. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum