Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.09.2016 - 07:03
Foto: AFP / Video: Ruptly.TV

In Russland findet "Olympia der Panzer" statt

09.08.2016, 17:30

Zwei Wochen lang werden in Russland und Kasachstan die "International Army Games 2016" ausgetragen. Während die meisten russischen Athleten aufgrund des Dopingskandals die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro verpassen, sind Moskaus Soldaten beim "Olympia der Panzer" ganz vorne dabei. Zu den Mitfavoriten gehören außerdem China und Serbien.

Bereits in den 1980er- Jahren hielt Russland derartige Wettkämpfe für sich und die Truppen seiner Verbündeten ab. Diesmal hat Moskau sogar mehrere NATO- Länder zur Teilnahme eingeladen - allerdings folgte lediglich Griechenland der Einladung.

Foto: EPA
Foto: EPA
Foto: EPA
Foto: EPA

Bis 13. August messen sich Panzerfahrer, Spezialeinheiten, Bodentruppen, Hundeführer und anderes militärisches Personal in diversen Wettkämpfen. Rund 3000 Soldaten aus 19 Nationen nehmen heuer teil, wie der russische Verteidigungsminister Sergei Shoigu mitteilte. Angeblich habe man auch die USA eingeladen, sie seien aber dem Ruf Moskaus nicht gefolgt.

Russlands Verteidigungsminister Sergei Shoigu
Foto: AP
Ein russischer Hundeführer im Wettkampf
Foto: AP

Die Eröffnungszeremonie im Video:

09.08.2016, 17:30
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum