Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
14.02.2016 - 11:06
Der EUntergang!
Nun sehen wir zum ersten Mal die EU in einer wirklich existenziellen Krisensituation und sehen deren totales Versagen. Die pessimistischsten Prognosen...
Johannes Abl, Großgmain
NATO-Einsatz gegen Schlepperbanden in Ägäis
Was für ein Quatsch: Mit Kriegsschiffen gegen Schlauchboote! Kein Meer ist so gefährlich, kein Grenzzaun so hoch, dass sich Verzweifelte davon abhalte...
Christian Fuchs, Gutenstetten (D)
Alle gegen alle
Der mörderische Krieg im Nahen Osten, in Syrien, Bürgerkriege und Unruhen in Afrika halten die Welt in Atem. Viele Tote, Verletzte und Zerstörung, so ...
Franz Strasser, Unken
Anzeige auf freiem Fuß
In den Printmedien ist zu lesen, dass im Schloss-Restaurant Cobenzl in Wien von derselben Person innerhalb kürzester Zeit zweimal eingebrochen wurde. ...
Leopold Kasmader,Wien
Menschenwürde
Die Großrazzia in den Haftanstalten „kratze an der Menschenwürde der Gefangenen“, so Herr Patzelt von Amnesty International. Na geh, und wer hat an de...
Stefan Scharl, Klosterneuburg
Milliarden fürInfrastruktur
Das ist nicht mehr lustig! Ein Klug(er Mann) für alle Fälle, der für die nächsten fünf Jahre 25 Milliarden Euro für Infrastruktur benötigt. Man könnte...
Robert Lehmann, per E-Mail
Völkerwanderung stoppen
Nach vier Jahren Bürgerkrieg in Syrien begann letztes Jahr eine nachhaltige Flüchtlingswelle nach Europa, die mich an folgenden physikalischen Vorgang...
Kurt Gärtner, Wels
Frau/Mann/Blödsinn
Die Klagenfurter Grünen haben jetzt einen Mann als Parteiobfrau. Ihr Statut kennt nur mehr diese Bezeichnung. Wenn die Grünen beschließen, dass eine F...
Markus Karner, St. Stefan
Viehtransporter-Unfall
Was ist los mit unserer Gesellschaft - was haben wir für Wertvorstellungen! Da verunglückt ein Viehtransporter, und dabei stirbt unschuldig aufgrund...
Karl Schalk, Eichkögl
GM ruft Autos zurück
Ein winziger Artikel von 19 Wörtern (inkl. Überschrift) teilt mit, dass GM wegen Gefahr defekter Bremspedale in den USA 426.000 Autos in die Werkstätt...
Rositta Dorn, Zagersdorf
EU-Beamte immer öfter krank
Die Anwesenheit der Brüsseler Beamten wurde vom Kontrollausschuss des EU-Parlaments überprüft. Beschäftigte der EU waren im Schnitt 15,1 Arbeitstage i...
Dr. Karl Hunna,Wien
Valentinstag
Vertrauen und Verständnis. All das find ich bei dir. Lieben und Lachen. Einfach Dummheiten machen. Nun zu allem bereit. Tun wir das nur zu zweit. Inni...
Christa Hölzl, Klosterneuburg
Gratulation
Das Bekenntnis des geschäftsführenden „Krone“-Chefredakteurs Klaus Herrmann, offen, sachlich und objektiv zum Thema „Kriminalität von Asylwerbern“ ber...
Marcus Franz,Nationalrats-Abg. der ÖVP, Wien
Der Kanzlerberater warnt
Der Kanzlerberater Werner Muhm warnt also vor der Arbeiterschwemme aus Osteuropa. Er verweist dabei auf alarmierende Statistiken, die seit fünf Jahren...
Ing. Pablo Spitzer,Groß Enzersdorf
Ein großes Danke an unsere Polizei
Geschätzter Herr Gnam! Im Namen aller Polizistinnen und Polizisten bedanke ich mich für Ihren Artikel. Es tut allen gut, auch einmal solche Worte zu l...
Hermann Greylinger,Vorsitzender der Polizei-gewerkschaft, Vors.-Stv. desZentralausschusses
Die verkehrte Welt
Sehr geehrter Herr Dr. Wallentin! Danke für Ihren Artikel „Die verkehrte Welt“. Sie haben damit voll ins Schwarze getroffen. Wir können nur jedes Wor...
Helmut Gross, per E-Mail
PISA - Österreichs Position ist weit dramatischer!
Die Ergebnisse der nun analysierten PISA-Studie 2012 sind für Österreich weit dramatischer, als es auf den ersten Blick aussieht. Jene Länder, die sch...
Prof. Ernst Smole, Mürzzuschlag
Ich nix brauchen lesen kennen
Zeitungsberichten zufolge sinkt das Niveau der Schulabgänger ständig. Sogar jeder fünfte Schüler kann nicht mehr lesen - das sinnerfassende Lesen wi...
Stephan Pestitschek, Strasshof
Durchgefallen
Gratulation an die Lehrerin in NÖ, die leistungsschwache Kinder nicht einfach in die nächste Schulstufe aufsteigen lässt. Das Bildungsniveau ist ersch...
Dr. Ingrid Feilmayr, Linz
Warum immernur jammern?
Ich habe mich entschlossen, nach unzähligen Jammerbriefen über Politik und Wirtschaft, einmal nur einen positiven Leserbrief zu senden! Erstens zum Le...
Wolfgang Neskodny, Wr. Neustadt
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum