Fr, 24. November 2017

Aufregung

13.11.2017 16:07

Jetzt wird es schrill: Krampusse als Aliens

Krampusse in Kärnten sind derzeit in aller Munde - nicht nur aufgrund von Ausschreitungen, sondern auch wegen ihrer schrillen Verkleidungen. Eine Kärntner Gruppe präsentierte sich am Sonntag erstmals in Alien-Kostümen - und sorgte für Aufregung!

Da war tatsächlich der Teufel los, als sich die Gruppe "Brax Pass" beim Umzug in Lassendorf im Alien-Kostüm präsentierte. Damit hatten die Klagenfurter die Aufmerksamkeit auf sich zugezogen. Allerdings sind die Reaktionen - auch im Netz - sehr unterschiedlich. Von Bewunderung bis hin zur Kritik unter der Gürtellinie.

Obmann Manuel Ferian zeigt sich davon wenig überrascht: "Wir haben die Kostüme bewusst ausgewählt. Wir wissen, dass wir damit keinen Krampus darstellen. Wir wollten ja etwas anderes zeigen. Ob es gefällt oder nicht ist, bleibt jedem selbst überlassen." Schlimmer sei es, wenn Krampusse Zuseher verletzen, so Ferian.

Christian Rosenzopf, Kärntner Krone

Mehr zum Thema:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden