Di, 17. Oktober 2017

Werbejackpot

10.10.2017 10:51

Emma Stone: 12-Millionen-€-Deal mit Louis Vuitton

Oscarpreisträgerin Emma Stone hat einen Werbejackpot ergattert. Für kolportierte sieben bis zwölf Millionen Euro Gage wird sie in den nächsten zwei Jahren das Luxuslabel Louis Vuitton repräsentieren und in zahlreichen Werbekampagnen zu sehen sein.

Wie der Modegigant bekannt gab, sei die Schauspielerin die neue "Botschafterin des Maison". Sie werde in Werbekampagnen des Labels zu sehen sein sowie in Louis-Vuitton-Roben über die roten Teppiche schweben.

Stone ließ sich lange bitten
Es heißt, Louis Vuitton hatte die "La La Land"-Darstellerin schon längere Zeit umworben, bis der Deal endlich unter Dach und Fach gebracht werden konnte. Gegenüber "Page Six", der Societykolumne der "New York Post", verriet ein Insider über die Kollaboration: "LVMH hat Emma fast ein Jahr lang umworben, doch sie zierte sich immer. Bis jetzt. Für umgerechnet etwa 7 bis 12 Millionen Euro erklärte sie sich bereit, für zwei Jahre das Gesicht der Marke zu sein."

Muse Emma Stone
Nicolas Ghesquiere, der künstlerische Leiter der Louis-Vuitton-Damenkollektion, sieht in Stone eine Muse. Er erklärte: "Ich bin ein großer Bewunderer von Emma Stone. Wir haben bereits in den vergangenen Jahren öfters miteinander gearbeitet und ich freue mich schon sehr auf eine wunderschöne, gemeinsame Partnerschaft." Auf Instagram schrieb er: "Ich bin wirklich glücklich, dass #EmmaStone heute als neue Botschafterin zu #LouisVuitton stößt."

Ryan Gosling gab LV Korb
Auch die 28-jährige Aktrice ist erfreut über den Deal. Sie sagte: "Meine Stylistin Petra und ich freuen uns schon sehr, mit dem unglaublich talentierten Nicolas Ghesquiere zusammenzuarbeiten."

Gerüchten zufolge habe Louis Vuitton versucht, auch Stones "La La Land"-Costar Ryan Gosling zu engagieren. Doch der soll ihnen einen Korb gegeben haben.

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden