Mo, 20. November 2017

„Krone“ präsentiert:

15.09.2017 20:57

Jubiläumsmarkt voller Höhepunkte

200 Jahre lang erfreut der "Urfix" nun bereits die Oberösterreicher - am 30. September geht es wieder los mit Kulinarik, Feuerwerken, lustigen Fahrgeschäften und Gewinnspielen. Und "Krone"-BonusCard-Besitzer genießen wieder besondere Vorteile!

Leuchtende Kinderaugen beim Zuckerwattestand, Freudenschreie aus den Gondeln der Fahrgeschäfte und staunende Gesichter, die vom Feuerwerk beleuchtet werden: Kein Wunder, dass der Urfahranermarkt schon seit 200 Jahren ein Fixpunkt für die Oberösterreicher ist.
Und dieser Jubiläumsmarkt hat, von der "Krone" präsentiert, viele Höhepunkte zu bieten!

Parade zur Eröffnung

Schon in zwei Wochen, am 30. September, startet der "Urfix" mit einer tollen Eröffnungsparade, die samt Bürgermeister Klaus Luger vom Volksgarten bis zum Jahrmarkt zieht, wo der Markt dann offiziell eröffnet wird - und eine Stunde lang Freifahrten bei allen Fahrgeschäften warten! Am Abend erhellt dann das spektakuläre Großfeuerwerk den Nachthimmel - ein zweites gibt es traditionell am Donnerstag.

Die ganze Woche lang ist für jeden etwas dabei: Am Dienstag etwa der Seniorennachmittag, am Mittwoch der Familientag, bei dem auf Eltern und ihre Kinder zahlreiche Überraschungen, Geschenke und Gewinnspiele beim "Krone"-Stand im Medienzelt warten. Sogar die Trendsportart Sumo-Ringen kann man dabei einmal ausprobieren!

Mehrwert mit BonusCard

Holen Sie sich als "Krone"-BonusCard-Besitzer auch unbedingt das Gutscheinheft im Wert von 125 Euro (siehe Kasten unten). Damit warten Vergünstigungen auf vielen Ständen am ganzen Jahrmarkt-Gelände. Und beim großen "Krone"-Gewinnspiel gibt es tolle Erlebnisurlaube und ein Gratis-Geschenk abzustauben - eben ein Highlight, dieser Herbstmarkt!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden