Mo, 23. Oktober 2017

"Raus aus Wien!"

16.12.2016 14:02

Cathy Lugners „Palast“ steht im Web zum Verkauf

"Raus aus Wien!" Richard Lugners Ex-Ehefrau Cathy Lugner will ihre Zelte in Österreich so schnell wie möglich abreißen. Sie wolle ihren Ex-Gatten nicht mehr täglich in den Zeitungen sehen, außerdem leidet sie stark unter dem Hass, der ihr hier entgegenschlägt. Das Haus in Süßenbrunn, das Richard Lugner ihr aufgrund eines Ehevertrages gekauft hat, steht seit zwei Wochen zum Verkauf.

Nach ihrer Scheidung von Richard Lugner will Cathy, wie eine Zeitung ihrer deutschen Heimatstadt Wittlich schreibt, in erster Linie "raus aus Wien", zurück nach Deutschland und weiterarbeiten. Dem Umzug steht auch nichts mehr im Wege. Laut Richard Lugner habe er ihr Personal zur Verfügung gestellt, das ihr zur Hand geht.

Wie "Krone"-Adabei erfuhr, besitzt das TV-Starlet auch bereits eine 74-Quadratmeter-Wohnung in Nordrhein-Westfalen. Diese kann sich die hübsche Blondine durchaus leisten. Denn ihr Haus ist 535.000 Euro wert und wird derzeit über die Immobilienseite realbrokers.at verkauft.

Makler Stefan Handler bestätigte gegenüber krone.at, dass es sich um Lugners Immobilie handelt, die auf seiner Webseite als "wundervolles Einfamilienhaus" angepriesen wird.

Der Preis sei gerechtfertigt, erklärte Handler: "Es ist das, was es gekostet hat." Das 121 Quadratmeter große Haus sei tiptop und hätte eine luxuriöse Ausstattung. "Es gibt bereits ein paar Interessenten. Es ist gut im Laufen." Denn: "Süßenbrunn im 22. Bezirk mit seinem Golfplatz sei eine aufstrebende Gegend." Für Promis vielleicht interessant: Der berühmte Marchfelderhof ist in der Nähe. Lange wird Cathy also nicht auf ihr Geld warten müssen.

Und wie sieht die Zukunft der "Promi Big Brother"-Kanidatin in Deutschland aus? Es heißt, sie wolle sich weiter auf Fernsehprojekte konzentrieren. Doch das dürfte im Augenblick nicht das Wichtigste sein: Für die 27-Jährige und ihre Tochter Leonie (8) heißt es wohl erst einmal "Coming home for Christmas" ...

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).