Mo, 20. November 2017

Knapper geht nicht!

12.10.2016 12:14

Cathy Lugner im Fast-Nackt-Jumpsuit

Die Ehe von Richard Lugner mit seiner um 57 Jahre jüngeren Gattin Cathy liegt offensichtlich in Scherben: Das hübsche Ex-Playmate crashte am Dienstagabend seine Geburtstagsparty, zu der sie eigentlich nicht kommen wollte, im teuflisch offenherzigen Outfit.

Seit dem "Promi Big Brother"-Auftritt von Cathy herrscht Eiszeit im Hause Lugner (wie im krone.tv-Video oben deutlich zu sehen ist). Die von der 26-jährigen liebevoll geplante private Party zu seinem 84. Geburtstag lehnte der Baumeister naserümpfend ab und feierte lieber im prominenten Freundeskreis und mit Journalisten. Dass die sexy Gattin ihn bei seiner Party überraschte, stimmte den Society-Löwen eigentlich zuerst versöhnlich.

Augenzeugen zufolge sei er hin und weg von ihr gewesen und hätte die Blicke nicht von ihr lassen können. Auch habe er öfter versucht, sich ihr zu nähern und mit ihr anzustoßen, sei dabei von Cathy aber links liegen gelassen worden. Offenbar hatte das kesse Starlet genau das im Sinn!

Dem Ehemann zu zeigen, wie heiß sie ist! Beim Styling für die Feier hatte sie sich nämlich mächtig ins Zeug gelegt: Im hautengen Jumpsuit, dessen Oberteil nur aus Bändern zu bestehen schien, ließ sie viel Haut und ein Bauchnabelpiercing blitzen. Der hautenge Anzug umhüllte ihren Körper so knapp, dass sie auch nackt hätte kommen können. Drunter jedenfalls passte da nichts mehr.

Die Fans des TV-Stars sind in ihrer Meinung über den Look gespalten. Auf Facebook heimst sie sowohl Lob - "Holla die Waldfee!!!" - als auch Tadel - "Das Outfit ist nicht so prickelnd ..." ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden