Mi, 23. Mai 2018

Im Igler Eiskanal

14.01.2016 12:02

Waghalsige Musikstars im Wok

Musik, Show und eine extreme Portion Adrenalin: Am 31. Jänner findet im Igler Eiskanal die 1. Musikanten-Wok-Meisterschaft statt - und zwar bei kostenlosem Eintritt.

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, ein spannendes Event können wir dank Sympathieträger Marc Pircher allerdings jetzt schon ankündigen: Zehn wagemutige Teams aus der Musikszene stürzen sich in der Asia-Pfanne den rasanten Igler Eiskanal hinunter. "Mit großen Schritten nähern wir uns diesem Highlight. Alle Teilnehmer zerbrechen sich schon seit einigen Wochen den Kopf über die ideale Strategie und sind mit dem Präparieren ihrer Schüsseln beschäftigt", erzählt Pircher.

Team 1 powered by Strasser Harmonikas

Auch der Zillertaler selbst ist mit seinen Gedanken bereits im Eiskanal. Mit dem Sänger des Nockalm Quintetts, Gottfried Würcher, bildet er das Team 1 powered by Strasser Harmonikas. "Obwohl ich Wok-Weltmeister wurde und somit viel Erfahrung habe, bin ich dennoch angespannt. Im Igler Eiskanal geht’s durchaus rasant zur Sache", gesteht der Zillertaler Volksmusikstar.

Team 2 powered by Rieder Zillertal

Das Team 2 powered by Rieder Zillertal bildet die Band Z3 - Die drei Zillertaler. Die mutigen Mitglieder Herbert, Josef und Stefan haben sich sofort dazu bereit erklärt, am Event teilzunehmen. "Das ist total aufregend und für uns natürlich auch komplett etwas Neues. Wir werden vollen Einsatz zeigen und sind gespannt, wo wir uns am Ende platzieren werden", freuen sie sich.

Gewinnspiel: Wildcard für den "Krone"-Wok

Allen "Krone"-Lesern bietet sich die einmalige Chance, am Rennen teilzunehmen - und zwar im "Krone"-Wok. Norbert Rier, Frontsänger der Kastelruther Spatzen, sein Sohn Alexander Rier und Christoph vom Duo Mario & Christoph - ehemalige Mitglieder des Alpentrio Tirols - sind bereits fix im "Gewinner-Team" dabei. Der vierte Platz ist noch zu vergeben. Was muss dafür geleistet werden? Jeder, der sich für die Teilnahme qualifizieren will, sendet ein ausgefallenes Foto von sich mit einem Wok an gewinnspiel.tirol@kronenzeitung.at! Je kreativer, desto höher die Chancen. Oder man sendet an dieselbe E-Mail-Adresse einen coolen Spruch zum Event wie etwa als Reim. Der Kreativität sind auch hier absolut keine Grenzen gesetzt. Diese einmalige Chance sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Also gilt: Unbedingt bewerben!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden