Sa, 18. November 2017

„FHM“-Covergirl

02.10.2015 07:53

Pamela Anderson: Gute Köche sind gute Liebhaber

Pamela Anderson glaubt fest daran, dass gute Köche auch bessere Liebhaber sind. Die ehemalige "Baywatch"-Nixe, die in der Vergangenheit schon mit Tommy Lee, Kid Rock und Rick Salomon verheiratet war, hält Kerle, die gute Fähigkeiten am Herd beweisen, für mindestens genauso gut im Schlafzimmer.

"Ich liebe schönes Essen und ich liebe es, draußen zu essen. Ich liebe Kochen. Es gibt bestimmtes Essen, das gut ist für den Blutdruck, wie Zwiebeln und Ingwer, und das eine Menge Vitamin C liefert. Das verbessert dein sexuelles Erlebnis", plauderte Pamela Anderson im Interview mit dem "FHM"-Magazin heraus. "Ein Mann, der kochen kann, ist so anziehend. Es ist ein Beleg seiner Fähigkeiten als Liebhaber: Ist er sehr aufmerksam und fürsorglich oder lässt er die Frau die ganze Arbeit machen?"

Die 48-jährige Schauspielerin verriet zudem, noch immer einen der roten Kult-Badeanzüge zu besitzen, mit denen sie zu "Baywatch"'-Zeiten allen Männern den Kopf verdrehte. Danach gefragt, ob dieser auch noch immer im Einsatz ist, antwortete Pam: "Natürlich. Ich habe ihn angezogen, bin unter die Dusche gesprungen und habe über die Jahre so einige Männer 'gerettet'. Nur in meinem Haus, versteht sich."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden