Mo, 18. Dezember 2017

Süßes Familienfoto

13.06.2014 11:43

Drew Barrymore ist eine echte "Drachenmutter"

Drew Barrymore ist eine "Drachenmutter" – jedenfalls wenn man dem glaubt, was auf ihrem T-Shirt steht. Die Schauspielerin twitterte jetzt nämlich einen süßen Schnappschuss, der sie zum ersten Mal mit ihren zwei Töchtern Olive und Frankie zeigt.

"Kauft dieses 'Mother of Dragons'-T-Shirt bei www.fosterla.spreadshirt.com", macht Drew Barrymore mit ihrem Familienfoto Werbung für den guten Zweck. Denn: "Alle Einnahmen helfen Pflegekindern in L.A., eine Arbeit zu finden. Großartige Sache!"

Auf der Webseite stehen auch Tassen und Handyhüllen mit dem gleichen Aufdruck, der von der Hit-Serie "Game of Thrones" inspiriert wurde, zum Verkauf. Und der gute Zweck ist bei dem Hollywoodstar eindeutig eine Familienangelegenheit: Der Online-Shop wird von Drew Barrymores Ehemann Will Kopelman betrieben.

Dabei war das T-Shirt zunächst nur für seine Ehefrau gedacht, wie Barrymore in einem Interview mit "E! News" verriet. Sie habe das Shirt mit "Mother of Dragons"-Druck beim ersten Fotoshooting nach Frankies Geburt für das "People"-Magazin beschenkt bekommen. "Mein Mann hat das 'Mother of Dragons'-T-Shirt gemacht und das war großartig. Ich wollte unbedingt ein Bild von mir in dem handgemachten T-Shirt meines Mannes mit meinen zwei kleinen Drachen. Ich war überglücklich. Das hat mir alles bedeutet."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden