Fr, 15. Dezember 2017

Blankziehen nervt

29.10.2013 10:18

Katy Perry: "Jeder ist einfach nur noch nackt"

Katy Perry hat ihre weiblichen Popstarkolleginnen dazu aufgerufen, das ständige Ausziehen zu unterlassen. Die Sängerin räumt zwar ein, selbst schon knappe Outfits getragen zu haben, findet jedoch trotzdem, dass ihre Kolleginnen nicht ununterbrochen ihre Reize zeigen müssen.

Gegenüber National Public Radio erklärt Perry: "Jeder ist einfach nur noch nackt. Ich habe das ja auch schon gemacht, aber ich habe trotzdem nicht ständig das Gefühl, mich ausziehen zu müssen, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich rede nicht mal über jemand Bestimmtes. Die machen das schließlich alle und man sieht überall nur noch nackte Haut", ärgert sich die Sängerin über die Freizügigkeit ihrer Kolleginnen.

"Wir wissen ja alle, dass ihr heiß seid", fügt sie weiter hinzu. "Bei mir ist das nicht anders. Und hin und wieder zeige ich das auch und verurteile hier niemanden. Ich finde definitiv, dass es manchmal angebracht ist, diese Karte auszuspielen. Man sollte aber auch andere Karten in petto haben. Die Tatsache, dass man die Karte hat, heißt nicht, dass man sie immer ausspielen muss."

Perry erklärt außerdem, dass sie sich weniger als Vorbild, sondern mehr als Inspiration für ihre eigenen Fans verstehe. "Ich wäre gerne eine Inspiration", erzählt sie. "Viele Menschen sehen mich als Vorbild. Ich würde das gerne ändern und mehr als Inspiration gesehen werden."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden