Fr, 24. November 2017

Hochzeit in Windsor

25.06.2012 12:12

Pitt und Jolie wollen wie Charles und Camilla heiraten

Die beiden erklärten Royal-Fans Brad Pitt und Angelina Jolie wollen angeblich in England vor den Traualtar treten. Das Hollywood-Paar, das sich im April nach sieben Jahren Beziehung verlobt hat, plant Berichten zufolge, sich in Windsor zu vermählen und hinterher in Südfrankreich die Hochzeitsfeier zu veranstalten.

"Sie haben schon immer geplant, den offiziellen Teil im Geheimen nur mit ihren Kindern und der Familie abzuhalten", berichtet ein Insider des "Daily Star". "Sie schauen sich gerade das Standesamt von Windsor (Bild 2) an, wo Charles und Camilla sowie Elton John und David Furnish geheiratet haben."

Die beiden Schauspieler, die zusammen sechs Kinder großziehen, gelten als leidenschaftliche Verfechter der Rechte von Homosexuellen und erklärten zunächst, nur zu heiraten, sobald in den USA auch gleichgeschlechtlichen Partnern das Recht auf die Ehe gegeben werde. Da in Großbritannien homosexuelle Vereinigungen erlaubt sind, sehen sie das Land angeblich als perfekte Alternative. "Es erlaubt gleichgeschlechtliche Ehen. Das ist etwas, woran das Paar leidenschaftlich glaubt", fügt der Insider hinzu.

Momentan befinden sich Pitt und Jolie bereits im Vereinigten Königreich, da sie dort beide für Filme vor der Kamera stehen, was es für sie noch leichter mache, die Trauung ohne viel Aufwand anzugehen. "Es scheint einfach leichter zu sein. Sie werden es sehr einfach halten. Sie haben noch keinen Termin festgesetzt, aber sie haben vor, sich davonzuschleichen und mit geringstem Aufhebens zu heiraten."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden