Do, 18. Jänner 2018

Herkules-Robo

08.06.2005 12:28

Roboter zum Anziehen macht ultrastark

Selbst schwache Menschen könnten in Zukunft mit Bärenkräften ausgestattet werden. Möglich macht das ein Roboter-Anzug, der jetzt auf der Weltausstellung in Japan vorgestellt wurde.

Der 15-Kilogramm schwere Roboter namens „HAL-5“ wird an den Körper geschnallt. Er erkennt die Muskelbewegungen des Körpers und verstärkt sie. Damit wird jedermann zum Superman und kann enorme Gewichte hochheben. Interessant ist die Erfindung, an der seit 15 Jahren gearbeitet wird, einerseits für Arbeitskräfte und andererseits für alte oder behinderte Menschen, denen das Robo-Kostüm bei Bewegungen helfen können.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden