Mo, 20. November 2017

Ohne Fleiß kein Preis

21.05.2011 17:23

Sexy Jennifer Lopez muss für ihre Figur „eine Menge tun“

Schauspielerin und Sängerin Jennifer Lopez muss für ihre Traumfigur "eine Menge tun". Da gehe es ihr wie jeder anderen Frau, sagte die 41-Jährige in einem Interview mit dem deutschen Magazin "InStyle". "Viel Cardio, kombiniert mit knallhartem Muskeltraining."

Zum Glück sei sie noch nie eine große Esserin gewesen, meinte Lopez. Sie versuche einfach, sich halbwegs gesund zu ernähren und Salziges und Süßes wegzulassen. "Leider habe ich ein Riesenfaible für frischgebackene Schoko-Cookies."

Das Wichtigste im Leben sei die Liebe, so Lopez. "Aber man muss sie immer wieder hinterfragen und sich Zeit für sie nehmen, Zeit für den Partner, die Kinder die Familie." Die Künstlerin ist seit 2004 in dritter Ehe mit dem Sänger Marc Anthony verheiratet. Das Paar hat die dreijährigen Zwillinge Max und Emme.

Ihre beiden Kinder sind für die Pop-Diva mittlerweile auch ihr Lebensmittelpunkt, hinter den sie alles andere anstellt - auch ihre Karriere. "Jetzt habe ich Kinder, also gehört mein Leben nicht mehr ganz und gar mir. Sie stehen an erster Stelle", sagte Lopez vor kurzem in einem Interview mit der "New York Times".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden