Di, 17. Oktober 2017

Gerechtes Remis

06.03.2011 09:38

SC Wiener Neustadt erreicht gegen Kapfenberg nur 1:1

Wiener Neustadt hat am Samstagabend im Heimspiel der 24. Fußball-Bundesliga-Runde gegen Kapfenberg nach 1:0-Pausenführung nur ein 1:1 erreicht. Die Tore erzielten Mirnel Sadovic (32.) bzw. Dieter Elsneg (71.). Damit gelang Kapfenberg nach zuletzt vier Niederlagen en suite gegen die Niederösterreicher wieder ein Punktgewinn. In der Tabelle blieb Wiener Neustadt Fünfter, die Steirer sind weiterhin Achter.

Nach längerer Abtastphase nahm die Partie vor 1.800 Zuschauern erst nach knapp 20 Minuten Fahrt auf, zunächst mit Vorteilen für die Gäste. So vereitelte Verteidiger Kostal mit letztem Einsatz einen Stanglpass von Felfernig (20.), und Kapfenbergs Solospitze Alar scheiterte an Schlussmann Fornezzi. Die Hausherren nutzten dagegen gleich ihre erste Chance: Nach einem Eckball von Simkovic setzte sich Reiter am langen Eck durch und köpfelte ideal in die Mitte zu Sadovic, der im Fallen aus kürzester Distanz die Führung besorgte.

Die Kapfenberger waren deshalb in der Hälfte zwei zu mehr Offensive gezwungen und hatten auch drei dicke Möglichkeiten. Zunächst verzog Gucher bei einem Schuss aus der Drehung im Strafraum (53.), dann verfehlte ein Fukal-Schuss sein Ziel nur knapp (54.), und zu guter Letzt landete ein Heber von Alar über Fornezzi an der Latte (56.). Doch in Minute 71 war der Bann gebrochen: Nach einem Gestocher im Strafraum erzielte Elsneg mit einem satten, abgefälschten Schuss von der Strafraumgrenze den hochverdienten Ausgleich. Im Finish rettete Kapfenberg-Schlussmann Raphael Wolf bei einem Aigner-Kopfball aus kurzer Distanz (92.).

SC Magna Wr. Neustadt - Kapfenberger SV 1:1 (1:0)
Stadion Wr. Neustadt, 1.800 Zuschauer, SR Manfred Krassnitzer
Tore: Sadovic (32.); Elsneg (71.)
Gelbe Karten: Ramsebner bzw. Taboga
Wr. Neustadt: Fornezzi - Thonhofer, Kostal, Ramsebner, Schicker - Stanislaw, Reiter (78. Kolousek) - Sadovic (81. Helly), G. Burgstaller, Simkovic – Aigner
Kapfenberg: R. Wolf - Welnicki, Mavric, Taboga, Kocin - Fukal - Hüttenbrenner, Gucher (70. Gregoritsch), Sencar, Felfernig (58. Elsneg) - Alar (82. Stadler)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).