Mo, 20. November 2017

Urlaub statt Entzug

24.02.2011 14:29

Sheen urlaubt mit Ex-Frau, Pornostar und neuer Freundin

Nach der ganzen Aufregung um seine Person hat sich Charlie Sheen einen Urlaub verdient! Dieser Meinung ist der Schauspieler offenbar und hat seine Koffer gepackt, um am Mittwoch Los Angeles in Richtung einer tropischen Privatinsel zu verlassen. Mit im Gepäck hat der "Onkel Charlie"-Star, das berichtet "RadarOnline", gleich drei Damen – das nennt man Entspannung auf die Charlie-Sheen-Art.

Schon Mittwoch war zu lesen, dass Sheens Fast-Ex-Frau Brooke Mueller am Wochenende mit Sack und Pack wieder in die Villa des Serienstars eingezogen sei. Angeblich habe er sie zuvor angefleht, der Kinder wegen wieder in seiner Nähe zu wohnen. Eine Annäherung, die man vielleicht noch verstehen könnte, würden in der "Sheen-WG" nicht bereits das Porno-Sternchen Bree Olson und das angebliche Kindermädchen Natalie Kenly residieren.

Nun berichtete "RadarOnline", dass Sheen und seine Mitbewohnerinnen am Mittwoch in den Urlaub auf eine tropische Insel aufgebrochen seien. Als ob die Ferien zu viert nicht schon eigenartig genug wären, müsste Sheen eigentlich für den Entzug zu Hause bleiben. "Charlie ist wieder ganz der Alte – und das ist keine gute Sache", teilte ein Insider der Internetplattform mit. "So viel zum Entzug zu Hause. Er ist mit den Mädchen am Mittwoch abgereist."

Der Insider will ebenfalls wissen, wer die mysteriöse dritte Dame an Sheens Seite ist. Obwohl Kenly als "Kindermädchen" beschrieben wird, sei sie es nicht. Vielmehr passe sie in Sheens Lebensstil. "Charlie hat darüber gesprochen, eine Porno-Familie zu gründen, und jetzt hat er diese drei Frauen, die bei ihm wohnen und mit ihm auf Urlaub fahren."

Brooke Mueller indes erklärt Freunden beharrlich, dass sie und Sheen "nur Freunde" seien. Doch der Insider von "RadarOnline" will wissen, dass "das sicher nicht der Fall ist". Und Porno-Sternchen Olson twitterte am Montag: "Mache mich auf ins tropische Paradies und werde dort mit Freunden ein wenig entspannen. Bin bald wieder zu Hause, ihr Lieben!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden