Do, 26. April 2018

„Krone“-Ombudsfrau

15.04.2018 15:00

In diesen Fällen sagen wir Danke!

Wenn es um Ihre Anliegen geht, ist uns kein Problem zu klein und keine Sorge zu groß. Die Redaktion der Ombudsfrau versucht immer zu helfen. Folgend eine kleine Auswahl von Fällen, in denen uns das gelungen ist!

Defekte Kaffeemaschine
Eine Kaffeemaschine hatte Elisabeth S. vor ein paar Wochen bei einer Elektro-Handelskette erstanden. Leider war das Gerät bald defekt. „Die Kaffeemaschine ist offenbar undicht und verliert Wasser. Am liebsten würde ich sie zurückgeben“, so die Burgenländerin. Die Ombudsfrau hat sich an Media Markt gewandt und eine erfreuliche Nachricht erhalten: Die Kaffeemaschine wird in Kulanz zurückgenommen und der Kaufpreis erstattet.

Mobilfunkanbieter zeigte sich entgegenkommend
Das gebrauchte Handy seiner Tochter hatte Leser Helmut D.  geschenkt bekommen. Gleich nach dem Einlegen und Aktivieren der SIM-Karte erhielt Herr D. eine Info-SMS bezüglich Kosten von 60 Euro für Datennutzung. „Ich bin schon ein älteres Semester, kenne mich leider nicht so gut aus und verstehe deshalb die hohen Kosten nicht“, beteuerte der Oberösterreicher. Telering erklärte auf Anfrage, dass der Leser einen Tarif ohne inkludiertes Datenvolumen nutze, weshalb die Kosten entstanden. Das mobile Internet wurde nun gesperrt und ein Teil der Kosten ausnahmsweise gutgeschrieben.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden