Di, 20. Februar 2018

Wilderer Gschnas Linz

08.02.2018 07:53

Wadltreiber verteilt Liebe auf mehrere Frauen!

Jetzt heißt es schnell sein! Denn für das urig-edle "Krone"-Wilderer Gschnas (12. Februar) sind nur noch wenige Karten im Umlauf. Wer ein Ticket ergattert, darf sich nicht nur auf fesche Madln und knackige Wadln im Linzer Palais (Einlass nur in Tracht) freuen, sondern auch auf ein abwechslungsreiches Programm mit der Kultband Rednex, Voigasplattler, Kirtag, Modenschau, Jungbauernkalender-Casting und dem Wadltreiber. Letzterer gilt als echter Frauenschwarm.  

Musikalisch legt das „Krone“-Wilderer Gschnas am kommenden Montag im Linzer Palais KV (Einlass ab 19.30 Uhr) mit rockigem Alpensound aus dem Pinzgau los. Serviert wird dieser von Dominik Leitold, der unter seinem Pseudonym Wadltreiber auftritt. „Den Namen habe ich aus einem Buch aus dem 14. Jahrhundert abgeleitet“, erklärt der 28-Jährige aus Viehofen bei Saalbach.

 

Das reichte für eine Frau gar nicht aus
Musik wurde dem Sänger (sein neues Album „Edelweisspirat“ erscheint Mitte Februar) in die Wiege gelegt. Der Frauenschwarm hat mit fünf Jahren Trompete gelernt.  Bedeckt hält er sich, wenn es um seinen Beziehungsstatus geht: „Ich habe so viel Liebe zu geben, das reicht für eine Frau ja gar nicht aus“, lacht Leitold. Vielleicht ist das ein Grund, warum der Wadltreiber am Rosenmontag nach seinem Auftritt mitfeiern wird: „Es geht doch nix über Girls in feschen Dirndlkleidern.“

 

Gschnas mit Flirtfaktor
In diesem glänzt auch LT1-Lady Viktoria Raz, die als Moderatorin durch die urige Nacht mit der Kultband Rednex, den Pichler Voigasplattlern, einer Modenschau der Trachten Wichtlstube rund um Andrea und Cornelia Holzberger oder DJ Joshua Grey führen wird.  Hoher Flirtfaktor wartet auch im Gösser-Kirtag, in der Bauernbund-Lounge samt Casting für den Jungbauernkalender und in der Wein-und-Beats-Lounge.

Infos zu den restlichen Tickets und Programm zum Gschnas online auf www.wilderergschnas.at und auch:

  • Bei der Trachten Wichtlstube in Edt bei Lambach
  • An den Infos der PlusCity und Lentia City
  • Beim Weinturm in Linz
  • In allen OÖ Raiffeisenbanken
 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden