Sa, 16. Dezember 2017

Wo ist Rabia?

19.02.2009 13:27

15-jähriges Mädchen aus Himberg wird vermisst

Ein 15-jähriges Mädchen aus Himberg (Bezirk Wien-Umgebung) wird seit Mittwoch früh vermisst. Rabia Kilic könnte nach Deutschland unterwegs sein, sagte die Polizei am Donnerstag. Hinweise auf ein Verbrechen liegen demnach nicht vor.

Das Mädchen ist etwa 1,60 Meter groß und wiegt 60 Kilogramm. Sie spricht Deutsch mit türkischem Akzent. Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug die Jugendliche eine dunkle Jeanshose, schwarze Stiefel und eine dunkelbraune Jacke.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Himberg unter der Telefonnummer 059133/3226 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden