Mo, 20. November 2017

Oben-ohne-Bad

18.06.2008 15:38

Keanu beim Plantschen mit neuer Liebe erwischt

Keanu Reeves hat offenbar eine neue Freundin. Ob es etwas Ernstes ist, ist noch nicht bekannt, nicht zu leugnen sind allerdings Fotos, die die beiden Turteltäubchen beim Oben-ohne-Baden in Frankreich zeigen. Wer die Auserwählte ist? Eine in London geborene Schauspielerin namens China Chow.

In Cannes, an der wunderschönen Cote d’Azur, hat ein Fotograf den „Matrix“-Star und die 34-Jährige gesichtet – und natürlich sofort geknipst. Beim Plantschen im Meer sowie beim Oben-ohne-Spaziergang am Strand. Die beiden wirken auf den Fotos sehr glücklich miteinander.

China Chow hat zwar bisher nicht viele Filme vorzuweisen, doch der eine oder andere größere Auftritt ist dabei. Wie in „The Big Hit“ an der Seite von Mark Wahlberg, mit dem sie auch zusammengewesen sein soll. Vor der Schauspielerei war das Modeln ihr großer Traum. Die heute 34-Jährige ist die Tochter der 1992 an AIDS gestorbenen Designerin Tina Chow und dem Gastronomen Michael Chow, dessen Restaurants in London, Manhattan und Beverly Hills sich großer Beliebtheit erfreuen.

Viel Trauer in Keanus Leben
Das Glück einer neuen Liebe wäre dem 43-jährigen Keanu auf jeden Fall zu wünschen. 2001 kam seine Ex-Freundin Jennifer Syme, mit der er auch nach der Trennung einen engen Kontakt pflegte, bei einem Autounfall ums Leben, zwei Jahre davor - als die beiden noch zusammen waren - kam die gemeinsame Tochter einen Monat vor dem errechneten Geburtstermin tot zur Welt. Auch Keanus bester Freund, River Phoenix, starb – er verabreichte sich 1993 eine Drogenüberdosis. Seit Jahren kümmert sich Keanu aufopfernd um seine an Leukämie erkrankte Schwester, die auch seine beste Freundin ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden