« Zurück zur Kategorie "Elektronik"

PS4 Controller Vergleich inkl. PS4 Controller Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

ps4 controller test

Ohne Eingabegerät hätten Nutzer der PS4 keine Chance ihre Spielfiguren durch digitale Welten zu manövrieren. Ein PS4 Controller zählt daher zur ultimativen Lösung, um überhaupt Games zocken zu können. Bereits bei Kauf der Playstation Bundles oder Starterpaketen liegt mindestens einer der DualShock 4-Controller bei, sodass Anwender sofort loslegen dürfen und das Interface des Menüs der Konsole steuern. Bot das klassische, graue Gamepad der ersten PSX lediglich ein simples Steuerkreuz und vier Knöpfe für Aktionen, weist das neue Modell komplexe Funktionen für erweiterte Spielabläufe auf. Dieser Ratgeber zeigt welche Alternativen PS4-Fans haben und wo der Controller überall seine Anwendung erfährt.

PS4 DualShock 4 Controller Steel Black
Farbe
Steel-Black (grau-schwarz)
Gewicht
210 gramm
Abmessungen
ca. 19 cm
Passt gut zu:
GTA, The Last of Us
Auch durch Starterset erhältlich
Controller-Hersteller
Sony
Integrierte Trigger-Tasten
Schutz enthalten?
Für Einsteiger geeignet?
Preis
58,99
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:05
PlayStation 4 Controller schwarz
Farbe
schwarz
Gewicht
210 gramm
Abmessungen
ca. 19 cm
Passt gut zu:
Rayman Legends, Red Dead Redemption 2
Auch durch Starterset erhältlich
Controller-Hersteller
Sony
Integrierte Trigger-Tasten
Schutz enthalten?
Für Einsteiger geeignet?
Preis
50,54
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 02:53
NACON PS4 Revolution
Farbe
schwarz-dunkelgrau
Gewicht
390 gramm
Abmessungen
ca. 20,5 cm
Passt gut zu:
Star Wars: Battlefront II, Farcry 5
Auch durch Starterset erhältlich
Controller-Hersteller
Nacon
Integrierte Trigger-Tasten
Schutz enthalten?
Für Einsteiger geeignet?
Preis
144,48
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:08
PS4 DualShock 4 camouflage
Farbe
camouflage (grünlich)
Gewicht
210 gramm
Abmessungen
ca. 19 cm
Passt gut zu:
Battlefield, Call of Duty
Auch durch Starterset erhältlich
Controller-Hersteller
Sony
Integrierte Trigger-Tasten
Schutz enthalten?
Für Einsteiger geeignet?
Preis
59,00
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:08
ABBILDUNG
Modell PS4 DualShock 4 Controller Steel Black PlayStation 4 Controller schwarz NACON PS4 Revolution PS4 DualShock 4 camouflage
Farbe
Steel-Black (grau-schwarz) schwarz schwarz-dunkelgrau camouflage (grünlich)
Gewicht
210 gramm 210 gramm 390 gramm 210 gramm
Abmessungen
ca. 19 cm ca. 19 cm ca. 20,5 cm ca. 19 cm
Passt gut zu:
GTA, The Last of Us Rayman Legends, Red Dead Redemption 2 Star Wars: Battlefront II, Farcry 5 Battlefield, Call of Duty
Auch durch Starterset erhältlich
Controller-Hersteller
Sony Sony Nacon Sony
Integrierte Trigger-Tasten
Schutz enthalten?
Für Einsteiger geeignet?
Preis

PS4 Controller Topseller

DualShock 4 Controller Steel Black

Ergonomisches Design vereint sich mit edler Optik: Das bekannte Originalprodukt erscheint in der Farbe „Steel Black. Somit zählt die Variante längst zum Klassiker aber auch zum Bestseller. Sämtliche, gewohnten Funktionen, wie der PS-Button, das Touchpad und die Joysticks wurden speziell auf die Bedürfnisse von Gamern ausgelegt, sodass einem echten Spielerlebnis auf der Konsole kaum mehr etwas im Wege steht.

  • Steel Black Variante
  • Original von Sony
  • Touchpad und Sensorik
  • Headset-Anschluss

DualShock 4 schwarz


Anders als die „Steel Black“-Version erscheint vorliegender Controller in tief-schwarzer Farbgebung, bietet ansonsten aber exakt die gleichen Funktionen. Abgerundete Schultertasten machen die Bedienung im Vergleich zu PS3-Modellen noch einfacher, eine präzise Steuerung und erstklassige Verarbeitung zählen zur Basis. Der SIXAXIS-Sensor bereitet dem Zocken noch mehr Freude, denn nun erkennt das Pad jede kleine Bewegung.

  • SIXAXIS-Sensor
  • Farbe: Schwarz
  • Touchpad und abgerundete Schultertasten
  • Original-Ausführung

NACON PS4 Revolution


Zwar ist der NACON PS4 Revolution kein Original aus dem Hause Sony, doch erhielt er eine offizielle Lizenzierung und passt ideal zu einem breiten Spektrum an Spielen. Etwas größer gestaltet liegt er ergonomisch in der Hand. Veränderungen erkennen Fans sofort an der Anordnung von Joystick Nr.1 und Steuerkreuz, denn ihre vertauschte Platzierung realisiert eine vollkommen andere Spielweise. Triggertasten stellen User selbständig auf die gewünschte Sensibilität ein, vorteilhaft bei Shootern oder Strategie-Titeln.

  • Triggertasten
  • Vertauschte Steuerelemente
  • Vergrößertes Design zum herkömmlichen Controller
  • Liegt gut in der Hand

DualShock 4 camouflage


Im militärischen „Look“ präsentiert sich der DualShock 4 camouflage, eine Spezial-Edition der herkömmlichen PS4-Gamepad-Ausführung. InGame-Menüs steuern Anwender über die kleinen Option- und Select-Tasten, direkt neben dem Touchpad. Er passt ideal zu Call of Duty, Rainbow Six oder Battlefield und demonstriert auf jedem, virtuellen Schlachtfeld sein Können. Im Multiplayer-Kampf erlaubt ein direkter Headset-Anschluss Unterstützung in strategischen Passagen.

  • Camouflage-Optik
  • Headset-Anschluss
  • Original Controller
  • Touchpad

Qingta Wireless Controller


Sparer profitieren beim Qingta Wireless Controller durch einen niedrigen Preis. Der Dritthersteller stellt ein Gamepad mit Kompatibilität zur PS3 und Ps4 zur Seite, welches alle Basis-Funktionen beinhaltet. Dazu zählen Homebutton, Touchpad, Steuerkreuz, Action-Tasten und zwei Joysticks sowie die Schulterknöpfe an der Oberseite. Leichte Unterschiede finden Kenner lediglich in seinem Grunddesign. Auch an eine Vibrations-Eigenschaft wurde gedacht.

  • Günstiger Preis
  • Vibration
  • Für PS3 und PS4 einsetzbar
  • Sämtliche Tasten ähneln dem Original

Der PS4 DualShock 4-Controller im Überblick

controller ps4Über USB Kabel angesteckt, erfährt der DualShock 4-Controller von Sony seine Akkuladung von der Konsole oder über einen passenden Netzstecker direkt an der Steckdose, alternativ am PC oder einem ähnlichen Gerät mit USB-Port. Nach Abschluss der Aufladung dient er kabellos zur Menüführung des PS4-Interfaces oder zur Steuerung von Spielen und dem generellen Mediacenter. Seine Zahl im Namen definiert die Generation, demzufolge wurde das Gamepad der Vorgängerkonsole PS3 als DualShock 3-Controller verkauft. Konnektivität zur vierten Ausführung der Playstation besaß er zunächst nicht, obwohl beide Kontrolleinheiten über Bluetooth verfügen.

Böse Zungen sprachen von einem Marketingtrick Sonys, um altes Zubehör gegen neue Produkte einzutauschen. Dank kritischer Stimmen spendierte das Unternehmen dem Auslaufmodell ein Update, damit auch alte Spieler ihre gewohnten Controller auf der PS4 einsetzen durften. Neu ist vor allem ein Touchpad auf der Vorderseite. Es bietet keinen zwingenden Nutzen, erweitert jedoch bei manchen Games die Interaktion. Auch eine schnellere Nutzung des Cursors im PS4-Menü, ähnlich eines Trackpads auf dem Laptop, ist nun umsetzbar. Beim Schreiben auf der virtuellen Tastatur finden Nutzer einfach Buchstaben, ohne mühsam mit einem Steuerkreuz hin- und her zu springen.

Zwei Joysticks und ein Audioeingang

playstation 4 controllerWie an den Controllern der PS2 und 3 entdecken Verbraucher auch am DualShock 4 zwei Joysticks, jeweils für den linken und rechten Daumen ihrer Hände. Publisher nutzen ihre Wirkungsweise einerseits zur Navigation von Spielecharakteren, anderseits zur Anpassung der Kamera in den meisten 3D Abläufen. Hierdurch ändern User beispielsweise selbstständig Perspektiven beim Sprung über Abgründe oder erspähen versteckte Schätze. Ein Audioausgang an der Unterseite des Pads bietet dem Starterset beiliegenden Headset eine Verbindung.

Selbst herkömmliche Kopfhörer werden auf diese Weise angeschlossen. Weiterhin sorgt ein eingebauter, kleiner Lautsprecher für die Option, Sounds abzuspielen. Insbesondere bei Horror-Spielen als Schockeffekt oder für die Integration besonderer Elemente der Handlung erzielen Entwickler in ihren Titeln überraschende Resultate. Kombiniert mit seinen, im inneren befindlichen, Vibrationseinheiten stellt er ein Sammelsurium an Effektlösungen dar, die das Erlebnis vertiefen.

Visuelle Raffinessen sowie sensorische Erkennung von Mitspielern im Raum

Optisch hat Sony nur wenig an der beliebten Form ihrer Gamepads gefeilt, denn nach wie vor legen Anwender ihre Zeigefinger auf die vier Schultertasten, um etwa Dauerfeuer oder Waffenwechsel auszuführen oder Combo-Moves in Beat-Em Ups zu genießen. Komplett weggefallen hingegen ist der Select- und Startknopf. Dafür finden Spieler nun eine winzige Optionstaste neben ihrem Touchpad, die glücklicherweise nur selten maßgeblichen Einfluss besitzt. In verschiedenen Situationen ist kaum ein Finger fähig, den kleinen Druckpunkt zu finden und rutscht eher auf die große Mittelfläche ab.

Eher unsichtbar platziert, erlauben Sensoren eine präzise Ortung des Pads im Raum. Symbolisierung erhalten sie lediglich über die Light-Bar, eine leuchtende Stelle an der Oberseite. Aufgrund der Sensoren erkennt die Konsole Abstände zu Sitzpositionen oder sogar mehrere Teilnehmer und verändert, wenn zum Ablauf zählend, entsprechende Spielweisen. Vorteilhaft: Ein Move-Controller wie bei der PS3, für Sing- oder Tanzspiele, ist daher nicht mehr notwendiger Weise zu nutzen.

Das Sixaxis Motion-Sensing-System

Bereits kleinste Neigungen des DualSHOCKS werden sofort erkannt. Die Konsole registriert die Bewegung, wandelt sie in Signale um und erweitert Lösungen zur Steuerung. Vorzüge sind in Rennspielen oder Weltraumschlachten zu erkennen, auch Sportspiele profitieren von dieser Option. Falls ein wichtiges Ziel ist oder ein besonders denkwürdiges oder interessantes Ereignis im Spiel stattfindet, teilen Nutzer es via „Share“-Funktion. Ein Tastendruck genügt und schon ist der Screenshot unterwegs zu Freunden auf der ganzen Welt. Ihren Weg nach Hause finden User hingegen über den großen, prägnanten und runden Knopf mit PS-Logo auf der Vorderseite.

Die Eigenschaften der Steuereinheit in der Auflistung:

  • Sixaxis Motion-Sensing-System
  • PS-Homebutton
  • Share-Funktion
  • touchpad
  • Steuerkreuz und Action-Buttons
  • Vier Schulterknöpfe
  • Options-Funktion
  • LED Anzeige
  • Audio-In

PS4 Controller Test und weitere Informationen

ps4

Um ein hochwertiges Gamepad zu finden, suchen viele Verbraucher nach einem PS4 Controller Test. Zu erkennen ist er an repräsentativen sowie neutralen und objektiven Merkmalen. Seriöse Tests finden potenzieller Käufer auf bekannten Seiten, wie gamepro oder Computerbild Spiele. Dort analysieren Profis die einzelnen Eigenschaften von Joypads, selbst Dritthersteller werden unter die Lupe genommen. Am Ende steht ein Testergebnis als echte Grundlage für eine spätere Kaufentscheidung.

Unseriöse PS4 Controller Tests bieten keinen Mehrwert. Dubiose Portale im Netz bieten diese an und locken so den Interessenten teilweise auf falsche Fährten. Meist präsentieren sie sich samt mangelhafter Punktebewertungen, die keinerlei Mehrwert besitzen. Deshalb ist zu raten, Abstand von unseriösen PS4 Controller Tests zu halten.

Im vorliegenden Ratgeber finden Leser keinen PS4 Controller Test, sondern einen Ratgeber mit weiterführenden Informationen und einer Vorstellung beliebter Produkte zum Thema.


PS4 Controller am PC nutzen

Normalerweise hat Sony vorgesehen, keine Nutzung des DualSHOCKS am PC zu erlauben, doch mit einigen Kniffs gelingt dies trotzdem, auch ohne PS4 Jailbreak oder PS4 Hack. Besonders für Freunde von USB-Verbindungen läuft der Vorgang überaus simpel ab, denn einmal eingesteckt erkennen Spiele unter Windows-Betriebssystemen das Gerät als Steuereinheit an. Funktionen wie das Touchpad oder die speziell für Sonys PS4 ausgelegte Sensorik bekommen allerdings kaum eine Unterstützung. Auf dem Mac einfach das Micro-USB an die eine Seite des Pads, das USB-Kabel an den iMac, das MacBook oder den Mac-Mini anstöpseln und via PS-Taste verbinden.

Trick für Bluetooth-Nutzung am PC

Mit einem Trick nutzen PC-Anwender den Controller auch kabellos. Dafür gilt es die PS-Taste und den Share-Knopf gleichzeitig zu drücken, damit ein sogenanntes „Paring“ stattfindet. In Folge dessen sollte er aufleuchten und eine Verbindung suchen. Doch nach erfolgreicher Erkennung fordert die Software einen Code. Mit der vierfachen Eingabe der Zahl 0 ist er aber übersprungen. Abschließend gilt, dass einige Games sowohl auf dem Mac als auch auf Windows generell keinerlei Kompatibilität zum PS4-Controller aufweisen. Abhilfe schafft lediglich PS4 Remote Play, eine App, die sämtliche Fähigkeiten der PS4 visuell streamt und selbstverständlich auch das hauseigene Joypad fördert.

PS4 Controller günstig kaufen

dualshock 4Insbesondere Online-Händler sind die erste Anlaufstelle für Fans der Eingabegeräte, denn hier finden sie eine riesige Auswahl an verschiedenen Modellen in Sondereditionen oder solche mit Muster oder ohne PS4 Logo. Bezeichnungen wie „PS4 Controller custom“ weisen auf spezielle Produkte hin, die von anderen Fans gebastelt wurden. Ein PS Controller ist inzwischen in fast allen Farbvarianten erhältlich. Manche Unternehmen haben eine Lizenz, um sogar weitere Funktionen offiziell in Kooperation mit Spieleproduzenten und Sony selbst anzubieten oder das Aussehen der Hülle minimal zu verändern.


Fazit zum PS4 Controller

Ohne Playstation Controller wird die Bedienung der Konsole unmöglich. Diverse Joypads sind separat erhältlich und kosten etwa um die 50 Euro. Farbvarianten von Dritthersteller weisen weniger oder spezielle Funktionen auf und deshalb günstiger im Erwerb. Bei gewissen Spielen findet das Gerät auch Einsatz am PC oder Mac, liefert jedoch keine garantierte Anwendung. Insbesondere Sensoren- und Rumble-Eigenschaften sind in manchen Titeln auf diese Weise kaum zu finden. Auf der Playstation hingegen erleben Gamer die vollen Stärken des Produkts mit all ihren Vorteilen in beeindruckender Pracht.

Weitere interessante Vergleiche

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.