REZEPT
Selbstgemachter Hummus-Dip
SEHR EINFACH
10 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Zugegeben, für die Schuljause eignet sich Hummus eher für größere Kinder mit fortgeschrittenem Gaumen. Auch im Büro sollten Sie anschließend nicht unbedingt einen Termin beim Chef wegen der Gehaltserhöhung haben. Sonst aber leuchtet pure Freude aus dem Schüsselchen: Knoblauch, Kreuzkümmel und Pfeffer befeuern den Gaumen, Kichererbsen geben der Mischung mollige Üppigkeit. Dazu passt eine Tasse kalter Tee.

Kichererbsen abseihen und danach trocken tupfen. 

Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken und zu den Kichererbsen geben.

Anschließend den Zitronensaft (von einer halben Zitrone), das Olivenöl, das Sesammus (Tahini), das Salz, frischen Pfeffer und gemahlenen Kreuzkümmel zugeben und mit einem Pürierstab oder einem Mixer zu einer weichen Masse pürieren. 

Je nach Konsistenz der Masse kann noch etwas mehr Zitronensaft oder Wasser dazugegossen werden.

Nach Belieben den Hummus mit frischer Petersilie, Olivenöl oder Paprikapulver garnieren und obendrein mit frischem Gemüse oder Fladenbrot reichen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
1
Dose
Kichererbsen (ca. 400 g)
1
Z
Knoblauch
Etwas
Zitronensaft (frisch gepresst)
3
EL
Olivenöl
2
EL
Sesammus (Tahini)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
Etwas
Kreuzkümmel (gemahlen)
KATEGORIEN
Snacks
Saucen & Dips
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol