Das freie Wort

Die Qualen der Tiere

Der Artikel vom 19. Februar hat mich zutiefst entsetzt. Schon 2018 aufgedeckt und verurteilt, und nichts hat sich seither geändert. Der Mensch als das grausamste Raubtier auf Erden! Da sind unsere Politiker doch sehr gefordert: Schluss mit Lebendtransporten, nur um den Fleischpreis noch einmal zu senken! Warum soll ein kg Fleisch 3 Euro kosten und ein kg Gemüse das Doppelte? Bei diesen Bildern vergeht auch mir als Fleischesser der Appetit, und man freut sich über Gemüse aus dem eigenen Garten.

Maria Burgstaller, Lieserbrücke
Erschienen am So, 23.2.2020

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Leserbriefe
2. April 2020

Für den aktuellen Tag gibt es leider keine weiteren Leserbriefe.

2. April 2020
Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.