12.09.2007 08:54 |

Song ein Plagiat

Jacksons "You Are Not Alone" ist abgekupfert

Michael Jacksons Superhit "You Are Not Alone" von 1995 ist nach Auffassung eines belgischen Gerichts ein Plagiat. Nicht Jacksons Produzent R. Kelly, sondern die belgischen Komponisten Danny und Eddy Van Passel hätten das Stück geschrieben, urteilte ein Gericht in Brüssel nach zwölfjährigem Rechtsstreit.

Die Brüder Van Passel komponierten zwei Jahre vor Kelly den Song "If We Can Start All Over". Dem ähnelt das später von Jackson gesungene Lied außerordentlich, meinte das Gericht. Kellys Autorenhonorare für den Hit stünden damit den Brüdern aus dem belgischen Aarschot zu. Das Brüsseler Urteil hat für ausländische Autorenvereinigungen allerdings keine bindende Wirkung, gab die belgische Autorenrechte-Organisation Sabam bekannt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol