26.07.2007 10:15 |

Holz-Flitzer

Ein Auto ganz aus Holz

Die Sitze könnten zwar eine Polsterung vertragen und auch einen Unfall möchte man mit diesem Gefährt nicht unbedingt erleben. Dennoch ist das komplett aus Holz gefertigte Auto fahrtüchtig und auf jeden Fall ein echter Hingucker.

Als Untersatz diente den japanischen Konstrukteuren ein dreirädriges Vehikel, welches bevorzugt Pizza-Bäcker zum Ausliefern ihrer Teigwaren benutzen. Vom Chassis, der Mechanik, den Reifen, den Scheinwerfern und den Rückspiegeln einmal abgesehen, ist das Gefährt aber komplett aus Holz gefertigt – selbst einen Heckspoiler montierten die Bastler.

Fahren kann es natürlich auch: Auf bis zu 90 km/h beschleunigt das 390 Kilogramm schwere Holz-Auto. Da man sich bei dieser Geschwindigkeit wahrscheinlich ohnehin nicht mehr unterhalten kann, haben die Erbauer der hinteren Sitzbank noch ein Paar Lautsprecher spendiert. Kostenpunkt: umgerechnet etwa 23.000 Euro.

Mehr Bilder des Holz-Vehikels findest du über den Link in der Infobox.

 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol